Reisemobile: Lieferengpass durch Corona und Camping-Trend

Zeitungsberichte, Artikel, Veröffentlichungen
Antworten
Benutzeravatar
AndreasNagel
Beiträge: 1200
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 18:45
Basisfahrzeug: Ducato X251 MJ 130
Modellbeschreibung: Chic c-line T 4.9, 2014

Reisemobile: Lieferengpass durch Corona und Camping-Trend

Ungelesener Beitrag von AndreasNagel »

Moin.

Ein sehenswerter Film: https://www.youtube.com/watch?v=AVkpRGD2KQU

Insbesondere die Szenen aus der Produktion sind sehr interessant.

Viele Grüße,
Andreas
Ohrenbär
Beiträge: 431
Registriert: Sonntag 6. September 2020, 23:51
Basisfahrzeug: Heavy 40 Mj 18
Modellbeschreibung: I440QB

Re: Reisemobile: Lieferengpass durch Corona und Camping-Trend

Ungelesener Beitrag von Ohrenbär »

:thumbup: Danke Andreas,

Informativ und seriös recherchiert, klasse Bilder/Videoaufnahmen wie man das vom SWR so kennt!


Gruß

Thomas
Benutzeravatar
Dvorak
Administrator
Administrator
Beiträge: 5947
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t
Kontaktdaten:

Re: Reisemobile: Lieferengpass durch Corona und Camping-Trend

Ungelesener Beitrag von Dvorak »

Auch ich fand das Video sehr informativ. Was zur angesprochenen Problematik in den Lieferketten mir noch gut gefallen hat ist die Tatsache, dass die viel geschmähte Frage ob es bei Carthago eine Endkontrolle gibt oder nicht, hier klar mit ja zu beantworten ist.

Gruß und danke für den Link zu diesem lohnenswerten Video,

Michael
Lenkerlinks
Förderer 2021
Beiträge: 1178
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 14:14
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu Charming GT 640

Re: Reisemobile: Lieferengpass durch Corona und Camping-Trend

Ungelesener Beitrag von Lenkerlinks »

Danke Andreas,

Bezüglich Endkontrolle. Es ist schon zum Schmunzeln, dass "El Cheffe" von großen C niemals mit dem WOMO eine Reise macht, weil er sonst verrückt werden würde wie er sagt. Bei einem anderen Unternehmen macht Herr Brandl immer eine Reise mit dem "Neuen".
Ich denke wenn man die Frage nach dem Beruf stellen würde, dann würde Herr Schuler antworten " Unternehmer" und Herr Brandl "Wohnmobilhersteller". Ich ziehe den Hut vor Herrn Schuler, er ist ein wahrer Unternehmer und hat die Eigenständigkeit seines Unternehmen in diesem wilden und rasanten Markt behalten.

Gruß Uli
"Wir stecken in der Bredouille!" Antwort "Ach wie schön das Ihr wieder in Frankreich seid"
Benutzeravatar
WolliSI
Beiträge: 355
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2020, 17:16
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: Malibu Van 600 DB GT

Re: Reisemobile: Lieferengpass durch Corona und Camping-Trend

Ungelesener Beitrag von WolliSI »

Tolles Video, klar von Carthago autorisiert was aber ok ist.
Recherchiert wurde da aber eigentlich nix, mehr berichtet was man sah.
Dass der Chef an den Unzulänglichkeiten seiner Produkte ganz bewusst nicht interessiert ist, finde ich enttäuschend und hatte ich eher von einem quereingestiegenen Trigamo-Manager, als von Schuler erwartet.
Antworten