Fraron 200AH

Moderator: Heiner

Uwe98574
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 20:34
Basisfahrzeug: MJ 180 Automatic
Modellbeschreibung: Chic C-line I 4.9

Re: Fraron 200AH

Ungelesener Beitrag von Uwe98574 » Dienstag 29. Mai 2018, 14:52

Heiner hat geschrieben:
Dienstag 29. Mai 2018, 14:31
Uwe98574 hat geschrieben:
Dienstag 29. Mai 2018, 14:10
Habe seit ein paar Tagen auch die Fraron Batterien ( 2x 100AH) einbauen lassen. Batterien waren zu ca. 2/3 schon vor dem Einbau geladen. Was mir dann auf der Heimfahrt sofort aufgefallen war, der Ladebooster hat bis zur Ladung von ca. 14,2 V mit 42-47 Ah durchweg geladen. Erst ab 14,2 V ging die Ladung langsam zurück. Das war zuvor bei den eingebauten Gelbatterien ganz anders. Da ging die Ladung sehr schnell zurück, obwohl die Batterien noch lange nicht voll waren.
Gruß Uwe
Hallo Uwe,
Glückwunsch zum Lithium Akku. Ja genau das ist einer der Vorteile des Akkus, dass er bis zu Vollladung
durchweg die hohen Ladeströme aufnehmen kann.
Positiv wirk das sich auch in Kombination mit Solar aus.
Wünsche dir viel Spaß mit dem Neuen Akku. :wave:
Gruß
Heiner

Ja Solar ist auch an Bord 2x 120 Watt
Gruß Uwe
Viele Grüße aus dem wunderschönen Thüringer Wald
Antworten

Zurück zu „Einbaufähige Komplettsysteme“