Brot backen...

Alles was zum Thema "Essen und Trinken" im Wohnmobil passt: Kochideen, Rezepte, Einkaufsmöglichkeiten und Köstlichkeiten unterwegs...

Moderator: AlfredH

Benutzeravatar
Walter
Administrator
Registriert: Freitag 2. April 2010, 11:01
Basisfahrzeug: Fiat Ducato 130
Modellbeschreibung: Malibu 640
Kontaktdaten:

Re: Brot backen...

Ungelesener Beitrag von Walter » Samstag 16. April 2016, 12:55

...in unserer Region sagt man für was anderes Hermännche..... :D :D
Gruss Walter
(Admin)
Erst die Freizeit, dann das Vergnügen...
Benutzeravatar
Dvorak
Moderator
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Brot backen...

Ungelesener Beitrag von Dvorak » Samstag 16. April 2016, 17:36

Naja, ist ja auch in Lippe... Übrigens bei Sonnenschein eine wunderschöne Gegend! Habe selbst gute sechs Jahre dort gelebt.

Gruß Michael
Benutzeravatar
Uliqu
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 08:37
Basisfahrzeug: Ducato 290/295 150 Multi
Modellbeschreibung: chic c-line T 4.9

Re: Brot backen...

Ungelesener Beitrag von Uliqu » Samstag 16. April 2016, 20:08

Walter hat geschrieben:
Birger hat geschrieben:Hallo Walter,

was ist in den Rezepten "Anstellgut" ?

Gruß
Birger

Hallo Birger, Anstellgut nennt man den Sauerteig, den man angestellt hat. Sauertig herstellen ist ganz einfach. Man braucht nur Mehl und Wasser. Schau mal hier:
https://www.youtube.com/watch?v=7vcObqWRrq4

Warum Sauerteig: Zunächst hat das mal geschmackliche Gründe. Ungesäuertes Brot schmeckt “wie Oma unterm Arm“, finde ich. Außerdem produziert Sauerteig einen gewissen Trieb, so daß man entsprechend weniger Hefe benötigt. Außerdem entwickelt der Sauerteig zusätzlich zu der Säure noch eine Menge von Geschmacksstoffen aus dem Mehl und hält das Brot länger frisch. Außerdem schimmelt es später.

Gruss
Walter

Auch sehr gut und natürlich, geeignet für das "Aufrischen" des Sauerteiges:

https://www.sauerteig.de/index.php/de/p ... icht?id=11

oder auch

https://www.sauerteig.de/index.php/de/p ... ter-gruppe

Ich bin kein gelernter Bäcker, aber schon seit vielen Jahren in einem Bäckereibedarfs-Großhandel tätig,
der Preis für den Starter ca. € 6,--, Packungsgröße 1 kg

Uli
Verstehen kann man das Leben rückwärts,
leben muß man es aber vorwärts !
Fridrolin
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2013, 13:55
Basisfahrzeug: Ducato x250 150
Modellbeschreibung: chic c line i4.9

Re: Brot backen...

Ungelesener Beitrag von Fridrolin » Samstag 16. April 2016, 20:47

Gruß
fridrolin
Antworten

Zurück zu „Leckeres im Reisemobil“