Forelle pur, einfach genial

Alles was zum Thema "Essen und Trinken" im Wohnmobil passt: Kochideen, Rezepte, Einkaufsmöglichkeiten und Köstlichkeiten unterwegs...

Moderator: AlfredH

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 15:38
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: C-Tourer T 148

Forelle pur, einfach genial

Ungelesener Beitrag von Larry »

Servus,

ca. 1/8 ltr. Olivenöl mit dem Saft einer Limette verrühren und 2 "frische" Forellen- oder Saiblingfilets auf einem flachen Teller damit übergiessen und je nach Geschmack einige Dillspitzen dazugeben. Nach einer halben Stunde die marinierten Filets aus dem Kühlschrank nehmen, einen Hauch weissen Pfeffer darüber, geröstetes Weissbrot zum Tunken und einen spritzigen Weisswein dazu. Forelle pur, nicht kochen, braten, dünsten oder grillen > einfach so, hmmmmm

LG, larry

Edit.: Nachtrag: Am besten fangfrisch kaufen oder selber fangen.
Antworten