Seite 1 von 3

Maut Go Box

Verfasst: Samstag 4. Juli 2020, 21:47
von Chiccline1407
Hallo wer hat Erfahrung mit der brobizz oder easy Go aus Schweden,die Box soll auch in Österreich funktionieren!
Vielen Dank und bleibt gesund

Re: Maut Go Box

Verfasst: Samstag 4. Juli 2020, 23:42
von Nosmas
Habe die easygo+. Die hat im letzten Jahr auch in Österreich funktioniert.

Re: Maut Go Box

Verfasst: Sonntag 5. Juli 2020, 09:26
von Mofa
Kann ich bestätigen,funktioniert in N-S und Ö
Gruss Mofa

Re: Maut Go Box

Verfasst: Samstag 27. Februar 2021, 12:08
von Wescheidi
Hallo zusammen, die easyco+ würde mich auch interessieren. Wo bekomme ich das Gerät? Kann ich es auch bei der Asfinag in Österreich beziehen? Vielen Dank.
Gruss Werner

Re: Maut Go Box

Verfasst: Samstag 27. Februar 2021, 14:15
von Spark
Kann man hier beziehen...darauf achten das es die WoMo Version ist....dann sind eventuelle Anhänger kostenfrei..
Go.jpg
Hier der komplette Antrag, geht auch mit Einzugsermächtigung statt Prepaid.
GO Direkt Antrag Wohnmobil.pdf

Re: Maut Go Box

Verfasst: Samstag 27. Februar 2021, 14:26
von Spark
Chiccline1407 hat geschrieben: Samstag 4. Juli 2020, 21:47 Hallo wer hat Erfahrung mit der brobizz oder easy Go aus Schweden,die Box soll auch in Österreich funktionieren!
Vielen Dank und bleibt gesund
Ja sie funktioniert auch in Österreich. Allerdings muss man vorher das Konto aufladen. Bei EasyGo+-für WoMo kann man eine Einzugsermächtigung erteilen und sie dann ebenfalls in D, N, S nutzen, jedoch ohne die Brobizz-Vorteile bei Brücken und Fähren nutzen zu können.

Re: Maut Go Box

Verfasst: Samstag 27. Februar 2021, 15:04
von Wescheidi
Hallo Dirk,
danke für die Infos. Ich werde mich nach der leidigen Covid-Zeit damit beschäftigen.

Gruss Werner

Re: Maut Go Box

Verfasst: Samstag 27. Februar 2021, 22:58
von ThomasPr
Spark hat geschrieben: Samstag 27. Februar 2021, 14:15 Kann man hier beziehen...darauf achten das es die WoMo Version ist....dann sind eventuelle Anhänger kostenfrei..

Hier der komplette Antrag, geht auch mit Einzugsermächtigung statt Prepaid.
GO Direkt Antrag Wohnmobil.pdf
Das was Du verlinkt hast, ist aber die normale GoBox, die von der Asfinag ausgegeben wird, aber meines Wissens nur Österreich gilt.

Easygo ist aber doch ein anderes System
https://www.autopass.no/de/easygo
https://easygo.com/
funktioniert in Skandinavien und wohl auch in Österreich (ich habe keine Erfahrung damit), aber ich denke die bekommt man nicht bei der Asfinag.

Re: Maut Go Box

Verfasst: Sonntag 28. Februar 2021, 10:32
von Spark
Hallo Thomas, ich hatte nichts verlinkt..lediglich ein pdf-Formular eingestellt welches ich von der Asfinag erhalten habe um unser WoMo >3,5to mit einer Go-Box ausstatten zu können welche auch in den skandinavischen Ländern (N, S, DK) als Mautbox für WoMo's >3,5to anerkannt wird und eine automatische Verrechnung der Maut ermöglicht.
Dieses Konsortium nennt sich EasyGo und bietet unter EasyGo+ den Service der Verwendung einer Mautbox >3,5to in den jeweiligen Mitgliedsländern an. In A bleibt der Serviceprovider und Bereitsteller die Asfinag mit dem für WoMo >3,5to bereitgestellten GO -Mautpaket/Transponder.
In DK wird dieser Service unter anderen von BroBizz angeboten, welche ebenfalls im Konsortium EasyGo Mitglied sind.

Weitere Info's dazu hier:
https://www.go-maut.at/portal/portal
https://easygo.com/de
https://easygo.com/de/services/service-anbieter
Zitat :
"Mit nur einem Fahrzeuggerät durch vier Länder: der EasyGo+-Service
Dem Mautkonsortium EasyGo ist mit EasyGo+ eine Ein-Vertrags-Interoperabilitätslösung für Kraftfahrzeuge über 3,5 t hzG gelungen. Mit dem EasyGo+-Service können Ihre Fahrzeuge mit nur einem Fahrzeuggerät die Maut in Österreich, Dänemark, Schweden und Norwegen entrichten. Sie müssen Ihre Fahrzeuge dazu bei einem Toll Service Provider zum EasyGo+-Service anmelden und erhalten anschließend das freigeschaltete Fahrzeuggerät.
"

Weitegehende Information zum EasyGo+ -Service seiten BroBizz in beigefügtem Antragsdokument von Brobizz auf Seite 4
easygo-additional-agreement.pdf

Re: Maut Go Box

Verfasst: Sonntag 28. Februar 2021, 16:03
von ThomasPr
Spark hat geschrieben: Sonntag 28. Februar 2021, 10:32 Hallo Thomas, ich hatte nichts verlinkt..lediglich ein pdf-Formular eingestellt...
Stimmt, Du hast nichts verlinkt, sondern ein Bild und ein pdf Dokument eingestellt.

Was ich sagen wollte, war, dass Deine Infos nur zur Asfinag leiten und dort bekommt man nur die klassische GoBox, die nur in Österreich und nicht in den skandinavischen Ländern gilt. Das Prozedere kenne ich recht gut, da ich seit 9 Jahren mit dieser GoBox unterwegs bin.

Um die Maut in den skandinavischen Ländern und Österreich zu begleichen braucht man eben die Box von z.B. easygo. Aber nun haben wir den Weg zu easygo ja mit mehreren Links gezeigt ;-)