Verabschiedung

Hier können Fragen gestellt und Probleme dargelegt werden zu allen anderen Fahrzeugen als Carthago...

Moderator: ThomasPr

Benutzeravatar
Hampi
Beiträge: 158
Registriert: Mittwoch 7. März 2012, 15:49
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 160
Modellbeschreibung: Chic e-line i47
Kontaktdaten:

Re: Verabschiedung

Ungelesener Beitrag von Hampi »

Zurück zum Alkoven.
750_6243.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss aus Appenzell, Hampi

WomoTour by Gobbo Appenzell
http://www.womotour.ch
Carthago Chic e-line I47
Benutzeravatar
AndreasNagel
Beiträge: 1132
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 18:45
Basisfahrzeug: Ducato X251 MJ 130
Modellbeschreibung: Chic c-line T 4.9, 2014

Re: Verabschiedung

Ungelesener Beitrag von AndreasNagel »

Moin Hanspeter.

Sehr schön. Wenn wir uns noch einmal ein Wohnmobil kaufen, würde es auch ein Nasenbär werden. Mit Längsbetten im Alkoven und Hecksitzgruppe.

Viel Spaß damit.

Viele Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Reisender007
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 24. März 2019, 19:05
Basisfahrzeug: Iveco 70C21
Modellbeschreibung: Carthago Highliner 59LE

Re: Verabschiedung

Ungelesener Beitrag von Reisender007 »

Hallo Hampi,

schönes Fahrzeug, auch Dir alles Gute und schöne Touren.

Viele Grüße

Günter
Benutzeravatar
Motorradhans
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 7. Dezember 2019, 14:13
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: Carthago chic c-line 4.9

Re: Verabschiedung

Ungelesener Beitrag von Motorradhans »

Andines hat geschrieben: Sonntag 15. März 2020, 10:17 Hallo ihr Fremdfahrer [emoji1][emoji23],
wäre für uns Premiumfahrer [emoji28] auch mal interessant welche Probleme ihr so habt und was besser als bei Carthago ist.

VG
Andreas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo , Carthago hat Probleme mit der Lieferung von Ersatzteilen, aber Knaus und andere sind auch nicht besser , habe ich erfahren. Also bleibt dabei.
Ich warte schon 3 Monate auf eine neue Stossstange für den Chic c-line 4,9 . Es ist ein Jammer.
Hilft da eine fette Mail an den Carthago-Werkskundendienst ?
Die schieben auch alles auf Corona.
Also weiterfahren mit dem kleine Kratzer.
VG Hans
Benutzeravatar
Teutomobil
Förderer 2021
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 31. Oktober 2020, 21:18
Basisfahrzeug: Ducatof40heavy
Modellbeschreibung: c-tourer T143 LE

Re: Verabschiedung

Ungelesener Beitrag von Teutomobil »

:beamup: Wie immer im Leben, es ist ein Kommen und Gehen !
LG
Karl
Antworten