Carthago Chic C-Line Frontschaden - Wer kann Gutachten erstellen

Hier können Fragen gestellt und Probleme dargelegt werden zu allen anderen Fahrzeugen als Carthago...

Moderator: ThomasPr

Benutzeravatar
WBB

Re: Carthago Chic C-Line Frontschaden - Wer kann Gutachten erstellen

Ungelesener Beitrag von WBB »

lass Dir von RSF in Ochtrup einen Kostenvoranschlag machen und die Reparatur dann woanders ….. z.B. in Aulendorf.
Klüssi
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 11. April 2018, 10:39
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: C-line 4.8

Re: Carthago Chic C-Line Frontschaden - Wer kann Gutachten erstellen

Ungelesener Beitrag von Klüssi »

Hallo Hajo,
das wäre perfekt, ich hab Dir eine Mail geschickt ! !
Viele Grüße
Frank
Klüssi
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 11. April 2018, 10:39
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: C-line 4.8

Re: Carthago Chic C-Line Frontschaden - Wer kann Gutachten erstellen

Ungelesener Beitrag von Klüssi »

Ich habe mit ‪www.wohnmobil-check.com ‬Kontakt aufgenommen. Hajo hat mich vorab schon supergut beraten und ich denke falls jemand mal einen Sachverständigen für Wohnwagen oder Wohnmobile benötigt ist er mit ihm bestens beraten !
Ich werde gerne nach unserer Rückkehr in die Heimat über meine weitere Vorgehensweise und die damit verbundenen Erfahrungen berichten !

Viele Grüße
Frank
Benutzeravatar
Romanh
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 24. September 2017, 22:32
Basisfahrzeug: Ducato X250
Modellbeschreibung: Carthago 4.3

Re: Carthago Chic C-Line Frontschaden - Wer kann Gutachten erstellen

Ungelesener Beitrag von Romanh »

Hallo Frank,
kannst auch mal beim WW Vogt oder Wagner nachfragen, die haben ja Carthago im Programm. Die sollten auch einen Gutachter haben der sich mit der Materie auskennt.
Gruß Roman
Walus
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 14. März 2019, 08:40
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 150
Modellbeschreibung: C-Tourer I 148

Re: Carthago Chic C-Line Frontschaden - Wer kann Gutachten erstellen

Ungelesener Beitrag von Walus »

Klüssi hat geschrieben: Sonntag 13. Januar 2019, 09:25 Hallo,
ich hatte einen Unfall mit meinem Chic-C-Line 4.8, genaugenommen ist mir auf einem Campingplatz jemand beim Ausparken mit seinem PKW auf die vordere rechte Seite meines feststehenden Womos aufgefahren. Die Motorhaube ist leicht beschädigt und die untere Quertraverse (GFK) ist eingerissen. Evt. weiterreichende Schäden kann vermutlich nur ein Fachmann erkennen. Der Schaden wurde der gegnerischen Versicherung gemeldet, soweit ist auch alles geklärt.(Ich habe einen Rechtsanwalt eingeschaltet.) Allerdings benötige ich nun zuerst ein Schadensgutachten. Nun zu meiner eigentlichen Frage, sind die Sachverständigen z. Bsp. des Dekra kompetent ein solches Gutachten zu erstellen ? Oder wen würdet Ihr mir empfehlen ? Nach Aulendorf möchte ich wegen der relativ großen Entfernung (ca. 350km) nur ungern fahren wollen. Eine nähere Lösung - zunächst wegen des Schadensgutachtens - wäre wegen des Aufwandes die angenehmere ! Ich wohne Nähe Saarbrücken.

Gruß Frank

Hallo Frank,

mir ist etwas Ähnliches wie dir passiert, bei meinem I 148. Kannst du mir sagen, wer bei dir das Gutachten gemacht hat und wie hoch der Schaden geschätzt wurde?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus und freue mich auf deine Rückmeldung. Gruß Walter
Benutzeravatar
Tourer
Beiträge: 1408
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 18:53
Basisfahrzeug: Ducato X250 Heavy MJ 150
Modellbeschreibung: C Tourer T148, M.J. 2013

Re: Carthago Chic C-Line Frontschaden - Wer kann Gutachten erstellen

Ungelesener Beitrag von Tourer »

Hallo,

als an unserem Tourer die hintere Stoßstange abgerissen war
siehe hier: https://www.carthagoforum.de/viewtopic ... nge#p44632
wurde das Gutachten von der Dekra erstellt.

Der Gutachter hat sich mit der von mir genannten Carthago Werkstatt über den Umfang der Reparatur und über die Kosten abgestimmt. Das steht auch so im Gutachten.
Gruß
Bernhard

Wo immer ich auch bin, in meinem Womo bin ich zu Hause.
Klüssi
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 11. April 2018, 10:39
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: C-line 4.8

Re: Carthago Chic C-Line Frontschaden - Wer kann Gutachten erstellen

Ungelesener Beitrag von Klüssi »

Hallo Bernhard,
danke für die Info. Die Schadensregulierung der Versicherung erfolgte bei mir ebenfalls nach einem Dekra Gutachten.

Gruß Frank
Walus
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 14. März 2019, 08:40
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 150
Modellbeschreibung: C-Tourer I 148

Re: Carthago Chic C-Line Frontschaden - Wer kann Gutachten erstellen

Ungelesener Beitrag von Walus »

Hallo Frank,

mir ist etwas Ähnliches wie dir passiert, bei meinem I 148. Kannst du mir sagen, wer bei dir das Gutachten gemacht hat und wie hoch der Schaden geschätzt wurde?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus und freue mich auf deine Rückmeldung. Gruß Walter
Mythos
Beiträge: 154
Registriert: Samstag 7. Oktober 2017, 18:00
Basisfahrzeug: Ducato X 290, MJ180
Modellbeschreibung: E-Line i 50, Bj 07/2018

Re: Carthago Chic C-Line Frontschaden - Wer kann Gutachten erstellen

Ungelesener Beitrag von Mythos »

Klüssi hat geschrieben: Sonntag 13. Januar 2019, 13:56 Hallo,
ganz herzlichen Dank schonmal vorab für Eure wertvollen Erfahrungen und Empfehlungen ! Der Meinungsaustausch in einem solchen Forum ist phantastisch !
Super daß Ihr mir geantwortet und mich so in meiner weiteren Vorgehensweise bestärkt habt.
Wir bleiben noch bis Ende März in Spanien. (Hier ist der ”Unfall“ auch passiert) Ich werde aber schon hier die notwendigen Schritte und Termine in die Wege leiten und Euch dann gerne berichten wie sich alles entwickelt hat !

Vielen Dank nochmal ! 👍
Gruß Frank
Hallo Frank

Hat die spanische Versicherung die Gutachterkosten auch bezahlt?
Wie warst du zufrieden mit der Schadensbeglleichung einer spanischen Versicherung.
Bei mir wurde eine Kostenübernahme von Gutachten und sonstigem Aufwand komplett abgelehnt.
Ist nach spanischen Recht auch so üblich .
Gruß Xaver
Klüssi
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 11. April 2018, 10:39
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: C-line 4.8

Re: Carthago Chic C-Line Frontschaden - Wer kann Gutachten erstellen

Ungelesener Beitrag von Klüssi »

Hallo Xaver,
ich konnte gottseidank mit unserem Womo noch nachhause fahren und hab dann erst ein Gutachten von Dekra erstellen lassen.
Die Schadensabwicklung verlief darauhin völlig problemlos.

Gruß Frank
Antworten