Markisenbeleuchtung

Außen- Fahrzeugbeleuchtung, Wischer und alles Elektrische ohne eigenes Forum
Benutzeravatar
Charly
Beiträge: 119
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 19:16
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: e-line 50

Re: Markisenbeleuchtung

Ungelesener Beitrag von Charly » Sonntag 7. Januar 2018, 18:31

Hallo,
Im Internet gibt es für LED Bänder für ein paar Euro Dimmer, die man dazwischen stecken kann.
Weis jemand, ob man die bei, e-line auch verwenden kann ?

Gruss Kurt
Benutzeravatar
Dvorak
Moderator
Beiträge: 3804
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Markisenbeleuchtung

Ungelesener Beitrag von Dvorak » Sonntag 7. Januar 2018, 19:57

Wenn die Voraussetzungen stimmen, also 12 Volt und entsprechende Leistung des Dimmers zu den LED-Streifen, warum nicht. Es kann nur sein, dass die LEDs brummen, weil der Dimmer mindere Qualität hat.
Benutzeravatar
Tdr01
Förderer 2018
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 18:22
Basisfahrzeug: Ducato x250
Modellbeschreibung: C-line i 4.8 II

Re: Markisenbeleuchtung

Ungelesener Beitrag von Tdr01 » Montag 8. Januar 2018, 08:59

Wie wäre es denn mit sowas:

https://www.amazon.de/gp/product/B01J5A ... UTF8&psc=1

Habe ich bei mir gerade verbaut. Funktioniert einwandfrei.
Man muss nur Rot und Grün tauschen, hier passt es nicht.

Gruss
Thomas
Benutzeravatar
Charly
Beiträge: 119
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 19:16
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: e-line 50

Re: Markisenbeleuchtung

Ungelesener Beitrag von Charly » Montag 8. Januar 2018, 10:12

Hallo Thomas,
das Teil funktioniert bei Orginal Carthago LED Beleuchtung, auch mit iphone ?

Gruss Kurt
Benutzeravatar
Tdr01
Förderer 2018
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 18:22
Basisfahrzeug: Ducato x250
Modellbeschreibung: C-line i 4.8 II

Re: Markisenbeleuchtung

Ungelesener Beitrag von Tdr01 » Montag 8. Januar 2018, 14:48

Hallo Kurt,

fankgen wir mal mit iPhone an.
funktioniert einwandrei, habe auch ein iPhone mit neuem IOS.
Ich kenne jetzt die Carthago Verkabelung nicht, wüßte aber nicht, warum es nicht funktioniert.
Carthago wird auch nur die einfachen Stripes verbauen.
Es müssen allerdings die 4 Kabel für RGB und 12V vom LED Stripe zugänglich sein, denn diese werden direkt an den Sender angeschlossen.
Schau Dir mal die ankomenden Kabel vom LED Stripe an.
Gehen warscheinlich auf einen Pfostenstecker oder ähnlichem.
Es kommen aber irgendwo sicherlich 4 Kabel an.

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Raigro
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 21:25
Basisfahrzeug: Ducato x290 180Mj
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 superior

Re: Markisenbeleuchtung

Ungelesener Beitrag von Raigro » Montag 8. Januar 2018, 19:33

Hallo,

die gängigen LED Lichtleisten sind ja auf der Rückseite mit einer 3M Klebefolie beschichtet. Hat da jemand schon Erfahrungen sammeln können was die Haltbarkeit an belangt. Ich denke da so an Kälte und Feuchtigkeit und Fahrtwind.

VG Rainer
Benutzeravatar
Tdr01
Förderer 2018
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 18:22
Basisfahrzeug: Ducato x250
Modellbeschreibung: C-line i 4.8 II

Re: Markisenbeleuchtung

Ungelesener Beitrag von Tdr01 » Montag 8. Januar 2018, 20:08

Hallo Rainer,
Da ist wohl der größte Schwachpunkt.
Ich habe vor 2 Wochen so eine Stripe im inneren angebracht.
Hat genau 2 Stunden gehalten, danach lösten sich die ersten Stellen.
Habe dann punktuell mit Sekundenkleber nachgeholfen.
Jetzt hält es.
Gruß
Thomas
Benutzeravatar
ThomasPr
Moderator
Beiträge: 3140
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 18:37
Basisfahrzeug: Fiat Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: E-Line I 51 BJ 2016

Re: Markisenbeleuchtung

Ungelesener Beitrag von ThomasPr » Montag 8. Januar 2018, 20:50

Bei uns hat der Händler die Markisenbeleuchtung nachgerüstet, einschließlich Dimmer im Berka Design. Zum Dimmen muss ich allerdings zur Tür gehen, aber das macht man ja nicht so häufig .


Viele Grüße aus München
Thomas

Gesendet vom iPad mit Tapatalk
Viele Grüße aus München
Thomas
Benutzeravatar
Raigro
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 21:25
Basisfahrzeug: Ducato x290 180Mj
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 superior

Re: Markisenbeleuchtung

Ungelesener Beitrag von Raigro » Montag 8. Januar 2018, 21:09

Hallo Thomas,

genau so habe ich es auch gemacht. Habe noch eine weitere einzel dimmbare Lichtleiste, links beim Eingang beim Spiegel eingeklebt,
da mir die original Lichtleiste nicht weit genug herunter regelt, und vor allem nicht einzeln zu betreiben ist.
Hat aber wie bei Dir, auch nur zwei Stunden ohne zusätzlichen Sekundenkleber gehalten.

Thule bittet ja nun für teures Geld, eine klebbare Leiste für die Markise an, und ich Frage mich ob die wirklich im Aussenbereich bei verschiedensten Witterungseinflüssen
auch länger hält.

Ich hab ca 7 Euronen für meine warmweisse LED Leiste bezahlt, 5000 mm IP 65 und auch noch dimmbar, würde ich auch gerne wieder unterhalb der Markise verbauen,
hätte nur gerne eine Alternative zum Sekundenkleber.

Gruss Rainer
Benutzeravatar
Tdr01
Förderer 2018
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 18:22
Basisfahrzeug: Ducato x250
Modellbeschreibung: C-line i 4.8 II

Re: Markisenbeleuchtung

Ungelesener Beitrag von Tdr01 » Montag 8. Januar 2018, 21:40

Hallo Rainer,
Die Thule Leiste hatte ich auch schon mal ins Auge gefasst.
Aber das Problem bleibt ja.
Thule wird auch nur mit Klebeband befestigt und dann noch die LED mit Klebeband😕
In einem anderen Forum hat jemand die led mit sika punktuell geklebt.
Geht natürlich auch.
Werde ich an der Markise dann mal angehen, wenn es ein wenig wärmer ist.
Gruß
Thomas
Antworten

Zurück zu „Elektrik in und am Aufbau“