Kaffemaschine

Kühlschrank, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Backofen, usw.

Moderator: Dvorak

Antworten
Benutzeravatar
Miura

Kaffemaschine

Ungelesener Beitrag von Miura » Samstag 28. Dezember 2013, 13:47

Vielleicht ist meine Frage heir besser aufgehoben.
Hallo ich bin neu hier und bin nach fast 30 Fahren WoMo mit Hymer zu Carthago gewechselt.
Seit wir uns entschlossen haben den I 142QB Typ zu kaufen rätzeln wir wohin mit der Kaffeemaschine
Gleich vorweg wir sind keine Kapsel Typen :DR sondern so dekadent und wollen unser Jura INA3 dabei haben.
Im Hymer war das auch nicht so prickelnd aber es ging mit etwas hin und her lupfen irgendwie.

Vielleicht hat jemand das Problem mit einem kleinen Umbau z.B. von sep. Sitzplatz unter dem TV oder auf dem Armaturenbrett oder sonst wie schon gelöst oder angedacht.

Wäre sehr dankbar für Euere Hilfestellung.

Liebe Grüße
Miura
Benutzeravatar
Dvorak
Moderator
Beiträge: 3804
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Kaffemaschine

Ungelesener Beitrag von Dvorak » Samstag 28. Dezember 2013, 17:02

Hallo,

dann sind wir schon lange dekadent... Wir haben schon 2000 unsere Jura, damals aber noch so eine richtig schwere und große, mit in den Weihnachtsurlaub nach Schweden genommen. Ihr seid also nicht alleine...

Aber zu der Frage wohin mit der jetzigen Jura. Der I 142 QB hat leider nicht die Flächen und Möglichkeiten der etwas größeren Brüder. Entweder im Kleiderschrank oder aber der Garage in einem passend gemachten IDEA-Regal kann man die Maschine unterbringen. Alles andere ist wirklich schwierig. Es sei denn Du baust Dir unter dem Bett in dem dortigen Schrank einen Auszug der in die Garage führt ein. Dort könnte man die Jura sicher gut parken. Sie nähme dann allerdings die Höhe in der Garage weg.

Viel Erfolg und schöne Grüße

Michael
Benutzeravatar
Miura

Re: Kaffemaschine

Ungelesener Beitrag von Miura » Montag 30. Dezember 2013, 16:23

Hallo Michael, nein danke laufen und um Kaffee zu machen wird sicher nichts, es muss eine andere Lösung geben.
Ich habe 3 Varianten in der engeren Wahl.
1. Sitzumbau vom 5 Platz unter dem TV
2. Wenn man steht eine Halterung für auf das Armaturenbrett abstellen.
3. entl. geht sie auch in das Spiegelfach über der Spüle, kenne die Maße noch nicht, wird aber immer ein Akt beim Wasserauffüllen sowie Kaffeemenge einstellen.

Wir holen das Fahrzeug nächste Woche ab dann sehen wir weiter.

Ich denke aber es wird der Platz unterm TV, weiß bloß noch nicht wie es aussehen könnte, Schreiner fragen :DH

LG
Miura
Helmut
Benutzeravatar
Dvorak
Moderator
Beiträge: 3804
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Kaffemaschine

Ungelesener Beitrag von Dvorak » Montag 30. Dezember 2013, 18:37

Miura hat geschrieben: Ich denke aber es wird der Platz unterm TV, weiß bloß noch nicht wie es aussehen könnte, Schreiner fragen :DH
Hallo Helmut,
das bedeutet unter dem 5. Sitz ist keine Heizung mehr? Das soll bei den Neuen wohl so sein. Aber wenn Du die Maschine in diesen Staukasten stellen willst, wirst Du mit dem Gurtbock in's Gehege kommen. Aber schaut erst einmal wie es tatsächlich in der Realität aussieht. Halterungen für's Armaturenbrett im Stand hatte ich für uns hier mal im Auge: http://www.ebay.de/itm/Citroen-Jumper-F ... 258758114a
Hier noch eine andere Variante: http://www.mobilline24.de/index.php?cat ... tisch.html

Trotzdem viel Vergnügen bei der weiteren Suche und schöne Grüße

Michael
Zuletzt geändert von Dvorak am Montag 30. Dezember 2013, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Miura

Re: Kaffemaschine

Ungelesener Beitrag von Miura » Montag 30. Dezember 2013, 20:26

Nein nicht unten rein, Polster weg und da auf dem Sitz etwas bauen, sorry.
Aber ich hab mir Deine Link, s angesehen super danke, das könnte was werden wenn ich mit dem Sitzumbau nicht klar komme.

LG
Helmut
Benutzeravatar
Miura

Re: Kaffemaschine

Ungelesener Beitrag von Miura » Samstag 11. Januar 2014, 21:50

Hallo also er nützt nichts es muss eine neue Kaffeemaschine her die kleiner ist als die Jura EN3 :DR

LG
Miura
Benutzeravatar
scheifling
Beiträge: 33
Registriert: Samstag 12. Juli 2014, 17:21
Basisfahrzeug: Iveco 3,0 122 KW
Modellbeschreibung: Carthago Chic s-plus I 51

Re: Kaffemaschine

Ungelesener Beitrag von scheifling » Mittwoch 26. November 2014, 14:07

Der Tread ist zwar schon ein bisschen älter aber hier mal meine Variante in einem Iveco Aufbau .
Der Platz in einer Carthago Küche ist nicht für einen Kaffeevollautomaten gedacht. Meistens eine rießen Spüle aber keine
Ablageflächen . Ich hab mir an den Kleiderschrank neben dem Gaskochfeld eine Reling angebaut so lang wie die Kaffeemaschine und auch gleich eine 3 er Steckdose in die Wand gebohrt .Jetzt steht die Maschine während der fahrt angegurtet an der Reling . Bei stehendem Fahrzeug ein Griff und der Gurt ist weg, die Maschine ein wenig schräg gestellt und schon sieht alles gut aus . NACHTEIL beim kochen man muss das Gerät kurz wo anders platzieren .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Klaus

Rechtschreibfehler dürfen bei eBay versteigert werden !
Benutzeravatar
scheifling
Beiträge: 33
Registriert: Samstag 12. Juli 2014, 17:21
Basisfahrzeug: Iveco 3,0 122 KW
Modellbeschreibung: Carthago Chic s-plus I 51

Re: Kaffemaschine

Ungelesener Beitrag von scheifling » Samstag 5. September 2015, 21:22

Nach einem Jahr mit der schweren 10 kg Saeco Maschine haben wir jetzt umgebaut . Eine neue Ablage ist entstanden und wir testen jetzt eine Padmaschine die ich auf die Ablage samt Paddose geschraubt habe . Da das gane nichts wiegt bleibt es auch so während der fahrt stehen .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Klaus

Rechtschreibfehler dürfen bei eBay versteigert werden !
Benutzeravatar
Griesemer

Re: Kaffemaschine

Ungelesener Beitrag von Griesemer » Sonntag 6. September 2015, 15:04

Die Idee mit der Ablage finde ich super. Würde ich bei mir anders nutzen, aber das schaue ich mir gleich mal genauer an. Danke für den Tipp!
Benutzeravatar
Isabelle
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 24. August 2016, 14:59
Basisfahrzeug: Ducato JTD 2,8
Modellbeschreibung: Carthago c- T 51

Re: Kaffemaschine

Ungelesener Beitrag von Isabelle » Mittwoch 11. Oktober 2017, 16:45

Hallo Klaus,
der Beitrag ist zwar schon etwas älter wie ich sehen kann,
aber mich würde das Ablagebrett für die Kaffeemaschine mit der silbernen Umrandung interessieren.
Wo bekommt man so etwas?
Mein Mann meinte ja es würde nicht in unseren Carthago passen, wir haben den chic 51t aus 2004, aber die Küchen sind doch auch bei den neueren Modellen an den Sitzen ,bis auf kleine Unterschiede,gleich geschnitten?!
Ich finde das Brett genial, wäre endlich mal Schluß mit dem ewigen Kaffemaschine wegstellen wenn man etwas zubereiten möchte.Freue mich auf Antwort.
Liebe Grüße Isabell :wave:
Antworten

Zurück zu „Küchengeräte“