Kunststoffkappen/Endblenden lösen sich auf

alles, was zu Basis-Fahrzeug gehört, aber nicht in die oben genannten Foren passt...

Moderator: Dvorak

Mattschö
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 19:55
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: chic-c-line 4.2

Kunststoffkappen/Endblenden lösen sich auf

Ungelesener Beitrag von Mattschö » Montag 24. Juni 2019, 07:54

Hallo Leute,
Die aufgenieteten Kunststoffblenden, die rechts und links an den umlaufenden Schürzen in Radhöhe angebracht sind, kann ich mit dem Fingernagel regelrecht abkratzen. Hier löst sich der Kunststoff wahrscheinlich aufgrund der Witterung in seine Bestandteile auf. Der Wagen ist ca. 4 Jahre alt. Wer kennt das? Was kann man tun?
lg
Mattschö
Benutzeravatar
Holger65
Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 20:59
Basisfahrzeug: Ducato 250 3,0
Modellbeschreibung: chic e-line I 50

Re: Kunststoffkappen/Endblenden lösen sich auf

Ungelesener Beitrag von Holger65 » Montag 24. Juni 2019, 17:19

Hi, ist bei unserem e-line 50 auch der Fall. Habe alle Endkappen beim Händler neu bestellt und warte, dass die irgendwann mal geliefert werden.
Holger
Benutzeravatar
Dvorak
Administrator
Administrator
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Kunststoffkappen/Endblenden lösen sich auf

Ungelesener Beitrag von Dvorak » Montag 24. Juni 2019, 20:41

Hallo,

ich denke das ist der Umwelt und der UV-Strahlung geschuldet und leider nicht zuletzt einer schlechten Kunststoffmischung. Unser Auto sieht auch, was das angeht, verheerend aus. Diese sog. Spicer sind für mich auch ein stetes Ärgernis.

Gruß, Michael
Benutzeravatar
Linus
Förderer 2019
Registriert: Donnerstag 24. Oktober 2013, 12:05
Basisfahrzeug: Ducato ZFA 250 MJ180
Modellbeschreibung: e-Line I-47

Re: Kunststoffkappen/Endblenden lösen sich auf

Ungelesener Beitrag von Linus » Montag 24. Juni 2019, 21:40

Blöde Fragen gibt es ja nicht, deshalb: was habe ich mir unter den „aufgenieteten und umlaufenden .....“ vorzustellen!
Kann bitte wohl ein „Betroffener“ mit einem Foto mir das Brett vor dem Kopf weg nehmen! Danke für Eure Nachsicht!
Beste Grüße aus BO
Linus
Benutzeravatar
Dvorak
Administrator
Administrator
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Kunststoffkappen/Endblenden lösen sich auf

Ungelesener Beitrag von Dvorak » Montag 24. Juni 2019, 22:16

Ich meine diese Abschlüsse auf den Aluminiumblechen:
IMG_0080.jpeg
IMG_0081.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Holger65
Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 20:59
Basisfahrzeug: Ducato 250 3,0
Modellbeschreibung: chic e-line I 50

Re: Kunststoffkappen/Endblenden lösen sich auf

Ungelesener Beitrag von Holger65 » Montag 24. Juni 2019, 22:23

Genau so sehen unsere aus. Bei der Abholung bei Obek, habe ich gleich komplett neue geordert. Die Nieten werden dann ausgebohrt und neue gesetzt.....Denke wird schon klappen. Vorausgesetzt die werden überhaupt geliefert, ist schon 4 Wochen her :-)

Verkaufen geht schnell, dann ist man aber auch schnell vergessen :-(

Schaun mer mal.
Benutzeravatar
Linus
Förderer 2019
Registriert: Donnerstag 24. Oktober 2013, 12:05
Basisfahrzeug: Ducato ZFA 250 MJ180
Modellbeschreibung: e-Line I-47

Re: Kunststoffkappen/Endblenden lösen sich auf

Ungelesener Beitrag von Linus » Dienstag 25. Juni 2019, 06:14

Danke Michael für Deine Hilfe!
Jetzt, wo ich das Bild/die Bilder gesehen habe, wird auch mit klar, dass die obigen Beschreibungen sehr zutreffend sind!
Damit muss das Problem eigentlich sehr leicht nachvollzogen können! ...... wenn sich vor dem Kopfe nicht gerade ein Brett befindet! Du hast es mir weg genommen! Danke dafür!
Unser Auto befindet sich gerade in der Abstellhalle, werde wohl auch nachsehen müssen, inwieweit sich der Zahn der Zeit an den Blenden vergangen hat!
Beste Grüße aus BO
Linus
Harley1
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 19:30
Basisfahrzeug: Fiat Ducato
Modellbeschreibung: E-Line I 47

Re: Kunststoffkappen/Endblenden lösen sich auf

Ungelesener Beitrag von Harley1 » Dienstag 25. Juni 2019, 07:54

Ich denke mal, das ist ein Problem der Sonne. Mein alter Bj. 2013 stand nicht unter Dach und hatte das auch extrem. Der neue Bj. 2012 stand immer unter einem Carport und da ist nichts zu sehen.
Beim neuen sind diese Kappen allerdings dunkel, vielleicht ein besserer Kunststoff als die hellen ??
Benutzeravatar
AndreasNagel
Förderer 2019
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 18:45
Basisfahrzeug: Ducato X251 MJ 130
Modellbeschreibung: Chic c-line T 4.9, 2014

Re: Kunststoffkappen/Endblenden lösen sich auf

Ungelesener Beitrag von AndreasNagel » Dienstag 25. Juni 2019, 09:14

Moin.

Bei uns sehen diese Teile auch schon sehr schäbig aus. Kennt jemand eine Bezugsquelle, abgesehen von Carthago oder einem Carthago-Händler?

Viele Grüße, Andreas
Benutzeravatar
Boliseiaudo
Registriert: Freitag 6. April 2018, 09:51
Basisfahrzeug: Ducato X250 Mj 150
Modellbeschreibung: Malibu i 440 LE, BJ 2018

Re: Kunststoffkappen/Endblenden lösen sich auf

Ungelesener Beitrag von Boliseiaudo » Dienstag 25. Juni 2019, 09:27

Im letzten Urlaub habe ich mir beim rückwärts fahren ne Katsche in eine solche Blende geholt.
Bei der Inaugenscheinahme des Schadens sind mir aber weder Schrauben noch Nieten zur Befestigung aufgefallen.
Die scheinen bei uns nur aufgesteckt/eingepresst zu sein.
Saßen allerdings auch nur recht locker drauf, aber zu feste, um sie mal eben abziehen zu können.
Liegt evtl. an dem Unterschied Malibu / Carthago

Gruß

Nobbi
Antworten

Zurück zu „sonstiges“