Alufelgen für Winterreifen. Welche?

Moderator: Dvorak

Pipchen
Beiträge: 150
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2012, 11:21
Modellbeschreibung: E-Line 49 Yachting

Re: Alufelgen für Winterreifen. Welche?

Ungelesener Beitrag von Pipchen » Sonntag 25. Oktober 2015, 18:22

Hier die neuen Golschmitties, Gsm4 mit Conti Vanco 4-Seasons Bild

[IMG]//images.tapatalk-cdn.com/15/10/25 ... 58ff0e.jpg[/IMG]
Benutzeravatar
didiline47
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 18. Juli 2015, 18:44
Basisfahrzeug: Ducato MJ 150
Modellbeschreibung: C Line 4.7

Re: Alufelgen für Winterreifen. Welche?

Ungelesener Beitrag von didiline47 » Mittwoch 4. November 2015, 13:36

Hallo JuJo,
hab gerade deinen ersten Beitrag gelesen.
Aus welcher Quelle hast du entnommen, dass die Carthago-Alufelgen nicht wintertauglich sind?
Das macht mich ja ganz nervös.
LG Dieter
JuJo
Beiträge: 234
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 15:12
Basisfahrzeug: X290
Modellbeschreibung: Compactline I143 2015

Re: Alufelgen für Winterreifen. Welche?

Ungelesener Beitrag von JuJo » Mittwoch 4. November 2015, 17:33

Viele Grüße

JuJo
Benutzeravatar
snickers
Beiträge: 86
Registriert: Montag 19. November 2012, 19:59
Basisfahrzeug: Ducato X 250
Modellbeschreibung: I 50 Chic E liner

Re: Alufelgen für Winterreifen. Welche?

Ungelesener Beitrag von snickers » Samstag 7. November 2015, 18:02

Hallo zusammen ich habe
die Marke von Brock 6 ,5 J 16 H2
Model Brock Alloy Whells
mit ABE muss nicht zum Tüf.

Schaun sehr gut aus Kosten Punkt 460 Euro inkl Steuer

Gib einfach bei Googel das Model ein und du siehst sie.

Grüsse aus Franken. Snickers
Branderstier
Beiträge: 123
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 14:18
Basisfahrzeug: Ducato MJ 180
Modellbeschreibung: Chic I 4.9

Re: Alufelgen für Winterreifen. Welche?

Ungelesener Beitrag von Branderstier » Sonntag 8. November 2015, 15:08

Hallo Snickers,
das die Räder eine ABE haben, hat aber nicht zwingend damit zu tun das sie nicht zum TÜV / eingetragen werden müssen.
Das hängt gerade bei Wohnmobilen davon ab, wie der Verwendungsbereich und daraus resultierende Auflagen formuliert sind.
Schöne Grüße,
Peter
Ein Schnaps verkürzt dein Leben um 3 Minuten,
eine Zigarette um 10 Minuten,
aber ein Arbeitstag verkürzt dein Leben um 8 Stunden.
JuJo
Beiträge: 234
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 15:12
Basisfahrzeug: X290
Modellbeschreibung: Compactline I143 2015

Re: Alufelgen für Winterreifen. Welche?

Ungelesener Beitrag von JuJo » Montag 9. November 2015, 10:05

Hallo zusammen,

so, die Goldschmitt Felgen mit Reifen sind da, allerdings liegen die noch in der Garage, da ich bei solch sommerlichen Temperaturen nicht mit neuen Winterreifen unterwegs sein will.

Hier aber trotzdem Bilder, da ich auch getestet habe, ob die Ketten draufpassen:
WP_20151109_09_51_33_Pro.jpg
WP_20151109_09_50_56_Pro.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße

JuJo
Benutzeravatar
snickers
Beiträge: 86
Registriert: Montag 19. November 2012, 19:59
Basisfahrzeug: Ducato X 250
Modellbeschreibung: I 50 Chic E liner

Re: Alufelgen für Winterreifen. Welche?

Ungelesener Beitrag von snickers » Montag 9. November 2015, 23:01

Stefan Hallo
Also deiner Meinung war ich auch einmal.
Mir wurde aber vom TÜV gesagt ich muss keine Abnahme machen, Da das Fahrwerk Fiat ist. Und es für Schwerlast - felgen sind.
ich würde jetzt sagen ich frage nochmal nach, Aber der Liebe Tüv gab mir da 15 Minuten eine Diskussion das ich es nicht Brauche.
Also bin ich wieder Nach Hause.

Grüsse Tommy
Benutzeravatar
Arthur
Förderer 2018
Beiträge: 749
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 15:06
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Compactline 143

Re: Alufelgen für Winterreifen. Welche?

Ungelesener Beitrag von Arthur » Montag 9. November 2015, 23:55

Hallo jujo

Sind das trak Ketten die du da hast

Grüessli ramin
Benutzeravatar
Dvorak
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Alufelgen für Winterreifen. Welche?

Ungelesener Beitrag von Dvorak » Dienstag 10. November 2015, 00:15

Hallo Ramin,

das ist eine Centrax-"Kette" von RUD Erlau, soweit ich das sehe.. Wusste nicht, dass die zugelassen ist.

Gruß Michael
JuJo
Beiträge: 234
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 15:12
Basisfahrzeug: X290
Modellbeschreibung: Compactline I143 2015

Re: Alufelgen für Winterreifen. Welche?

Ungelesener Beitrag von JuJo » Dienstag 10. November 2015, 12:02

Hallo Ramin,

genau, das sind Rud Ketten: http://www.amazon.de/dp/B00A8I3024/ref= ... 11_TE_dp_1

Bis 3,5 T zugelassen.
Viele Grüße

JuJo
Antworten

Zurück zu „Räder/Reifen“