Achtung - Wichtige Info: Weiter unter folgendem Link: viewtopic.php?f=64&t=6547

[c-compactline] Multijet 150, BJ 2013, Erstzul. März 2015

Fiat, Mercedes, Iveco

Moderator: Dvorak

Antworten
Hewie
Registriert: Dienstag 11. April 2017, 23:20
Basisfahrzeug: Ducato 150 MultiJet
Modellbeschreibung: c-compactline i 143

[c-compactline] Multijet 150, BJ 2013, Erstzul. März 2015

Ungelesener Beitrag von Hewie » Mittwoch 12. Juni 2019, 16:59

Hallo Forengemeinde,
Bitte lest mal mein Problem und gebt euere Einschätzung dazu noch ab.

Danke

Auf unserer Urlaubsfahrt nach Kroatien, liefen die ersten 600 km wie gewohnt ohne Probleme.
Nach einer Pause ca. 10 min., dann die Weiterfahrt, bei allen Gängen hört man beim Gas geben
( Lastabhängig ) ein Geräusch, als würde sich ein zweiter Ventilator/Turbine zuschalten.
Im Stand, also ohne Gang, mit viel oder wenig Gas ist nichts zu hören.
Bei Lastbetrieb mit mehr Gas geben ist es lauter, mit weniger Gas entsprechend leiser.
Auf gerader Strecke und erreichen der Geschwindigkeit (Teillast) ist nichts mehr zu hören.
Es gibt keine Meldung vom Boardcomputer, das Kühlwasser passt und kein Leistungsverlust,
bin die restlichen 150 km bis zum Urlaubsort ohne weitere Probleme gefahren.
Vielleicht kennt jemand das Problem, bzw. was gehört, gelesen und gibt ein Feedback.


Danke und viele Grüße aus Kroatien
Helmut
Benutzeravatar
PietBan
Registriert: Samstag 18. März 2017, 14:37
Basisfahrzeug: Ducato heavy
Modellbeschreibung: Compactline i143 light

Re: [c-compactline] Multijet 150, BJ 2013, Erstzul. März 2015

Ungelesener Beitrag von PietBan » Mittwoch 12. Juni 2019, 17:04

Turbo slaug.
Hewie
Registriert: Dienstag 11. April 2017, 23:20
Basisfahrzeug: Ducato 150 MultiJet
Modellbeschreibung: c-compactline i 143

Re: [c-compactline] Multijet 150, BJ 2013, Erstzul. März 2015

Ungelesener Beitrag von Hewie » Mittwoch 12. Juni 2019, 22:13

Hallo Piet,

Danke für deine Nachricht, meintest Du Turboschlauch,
wo und wie kann ich den finden und was könnte mit den Schlauch sein.
Bitte vielleicht noch den ein oder anderen Hinweis, bzw. ob man weiterfahren kann.

Danke und viele Grüße
Helmut
Antworten

Zurück zu „Motor“