Erfahrung mit automatisierten Schaltgetriebe

Moderator: Dvorak

Benutzeravatar
Dvorak
Moderator
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Erfahrung mit automatisierten Schaltgetriebe

Ungelesener Beitrag von Dvorak » Montag 23. Mai 2016, 21:51

Bei uns innerhalb von drei Jahren über 50.000 km ohne ein Problem. Das tröstet zwar nicht, kann aber bei Friedrich auf einen Ausreisser hindeuten. Gibt es eigentlich zwischen der 3 Liter-Maschine und dem 2,3 Liter-Motor bezüglich des Getriebes Unterschiede? Nicht dass das Getriebe mit dem stärkeren Motor überfordert ist.

Gruß Michael
Benutzeravatar
Campingfan
Förderer 2017
Registriert: Freitag 19. September 2014, 22:01
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180
Modellbeschreibung: Chic e-line I51Tandem

Re: Erfahrung mit automatisierten Schaltgetriebe

Ungelesener Beitrag von Campingfan » Dienstag 24. Mai 2016, 19:30

Sollte es eigentlich nicht.Weil zuerst gab es nur bei den kleineren Motoren das Automatische Schaltgetriebe.
Da hiess es:für den 3liter sei dies zu schwach.2Jahre später kam es dann für den 3Liter.
Mein Motto:Frei sein und das Heim dabei :thumbup:
Herzliche Grüsse,Roland
Benutzeravatar
Nili
Förderer-Warteliste
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 14:40
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180 autom.
Modellbeschreibung: Chic c-line I 4.7

Re: Erfahrung mit automatisierten Schaltgetriebe

Ungelesener Beitrag von Nili » Dienstag 24. Mai 2016, 21:53

Das war genau anders herum. Als wir unseren chic 47 iline 2011 auf der Messe in Düdorf bestellt haben, haben wir die 3.0 l Maschine geordert, weil wir umbedingt die Automatik haben wollten und es sie für die kleineren Motoren nicht gab. Glücklicherweise gab es die Kombination mit den kleineren Motoren erst ein paar Wochen später. Bisher haben wir über 72.000 Kilometer ohne Probleme, sowohl mit der Automatik als auch mit der 3.0 l Maschine zurückgelegt, eine tolle Kombination!
Gute Reise wünschen Moni und Ulli.
Der Weg ist unser Ziel.
Benutzeravatar
Kurti
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 15:10
Basisfahrzeug: Ducato MJ 180
Modellbeschreibung: Chic c-Line II I 5,0

Re: Erfahrung mit automatisierten Schaltgetriebe

Ungelesener Beitrag von Kurti » Montag 1. August 2016, 11:38

So bei unserm jetzt 4 Wochen alten und 1200 km gefahrenen Chic c-line 5,0 kam am WE die Meldung mit piepen und rotem Hinweis : Getriebe kontrollieren lassen. Der Hinweis ging immer wieder weg und kam auch ständig wieder. Es war keine Einschränkung zu merken. Na ich bin gespannt, steht schon bei Fiat.
Gruß Andre
Hauptsache unterwegs !!
Benutzeravatar
Kurti
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 15:10
Basisfahrzeug: Ducato MJ 180
Modellbeschreibung: Chic c-Line II I 5,0

Re: Erfahrung mit automatisierten Schaltgetriebe

Ungelesener Beitrag von Kurti » Dienstag 2. August 2016, 08:12

Womo ist zurück und da war ein Fehler gespeichert der hieß: Kabelbruch zum Getriebe. Die Werkstatt hat alles durchgemessen und konnte nichts feststellen und hat den Fehler gelöscht.Angeblich soll das beim zusammenfügen vom Aufbau und Fahrzeug passieren.
Gruß Andre
Hauptsache unterwegs !!
Benutzeravatar
ThomasPr
Moderator
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 18:37
Basisfahrzeug: Fiat Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: E-Line I 51 BJ 2016

Re: Erfahrung mit automatisierten Schaltgetriebe

Ungelesener Beitrag von ThomasPr » Dienstag 2. August 2016, 12:54

Hallo André,

Schön, wenn sich der Fehler so schnell und günstig erledigt. Hoffentlich war's das.


Viele Grüße aus München
Thomas
Gesendet von iPad mit Tapatalk
Viele Grüße aus München
Thomas
Benutzeravatar
Kurti
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 15:10
Basisfahrzeug: Ducato MJ 180
Modellbeschreibung: Chic c-Line II I 5,0

Re: Erfahrung mit automatisierten Schaltgetriebe

Ungelesener Beitrag von Kurti » Dienstag 2. August 2016, 12:58

Ja Thomas am nächsten WE gehts wieder los und da bin ich auch schon gespannt!!
Gruß Andre
Hauptsache unterwegs !!
Benutzeravatar
Uliqu
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 08:37
Basisfahrzeug: Ducato 290/295 150 Multi
Modellbeschreibung: chic c-line T 4.9

Re: Erfahrung mit automatisierten Schaltgetriebe

Ungelesener Beitrag von Uliqu » Donnerstag 4. August 2016, 17:17

Bei uns war vor ca 6 Wochen ebenfalls diese Fehlermeldung (wiederholt),
ohne das es irgendwelche Einschränkungen gab,
die Werkstatt hat dann auf Weisung von Fiat-Professional den Kabelbaum
zum Getriebe erneuert, natürlich auf Garantie.

Jetzt, nach ca weiteren 800 km, ist die Meldung ausgeblieben.

Uli
Verstehen kann man das Leben rückwärts,
leben muß man es aber vorwärts !
Benutzeravatar
Kurti
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 15:10
Basisfahrzeug: Ducato MJ 180
Modellbeschreibung: Chic c-Line II I 5,0

Re: Erfahrung mit automatisierten Schaltgetriebe

Ungelesener Beitrag von Kurti » Freitag 5. August 2016, 10:48

Interessant, ist wohl doch keine Eintagsfliege dieser Fehler.
G.Andre
Hauptsache unterwegs !!
Benutzeravatar
Hbibo
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 12:31
Basisfahrzeug: Ducato 290
Modellbeschreibung: Chic I c-line 4.8

Re: Erfahrung mit automatisierten Schaltgetriebe

Ungelesener Beitrag von Hbibo » Sonntag 7. August 2016, 11:29

Hallo zusammen.

Wir fahren nun seit 1nem Jahr damit. Schalten tue ich allerdings meistens händisch, speziell auf Bundesstraßen geht super.

Warum händisch, kaum geht es ein bisschen abwärts schon schaltet das Getriebe im Automatikmodus herunter, will ich aber nicht, der soll rollen.
Und außerdem habe ich bei händischem schalten lediglich mindestens halb so viele Schaltvorgänge, und dadurch weniger Verschleiß.

Ich würde die Automatik immer wieder nehmen, speziell mit der 3l Maschine. Die es allerdings zukünftig leider nicht mehr gibt......

Gruß Herbert
Antworten

Zurück zu „Getriebe/Automatik“