[chic c-line] Neuer diesel einfulstutzen passt nicht

Moderator: Dvorak

Benutzeravatar
CJoosten
Beiträge: 164
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 23:36
Basisfahrzeug: Ducato X250 180
Modellbeschreibung: Carthago chic c line 4,9

[chic c-line] Neuer diesel einfulstutzen passt nicht

Ungelesener Beitrag von CJoosten » Sonntag 31. Dezember 2017, 15:51

Hallo,

Weil ich etwas Dieselluft rieche hab ich mich auf der suche gemacht. Wahrscheinlich hab ich beim anbringen neue Dichtmasse an der Außenseite die schelle von dem Diesel Schlauch zu fest gedreht dass der Einfüllstutzen nicht mehr rund ist. Er sieht oval aus. Jetz hab ich ein neuer Einfüllstutzen bestellt aber meiner (chic c line dec. 2011) gibt es nicht mehr. Leider nur dass neue Modell :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: . Dass neue Modell ist aber ganz anders, Dass Rohr an der hinterseite ist länger und dass Rohr wo der Diesel Schlauch über geht ist zu dünn (Darum undicht). Darum hat der Händler ein Gummi teil bestellt. Ich finde dass alles ganz merkwürdig. Habt ihr da Erfahrung? Wenn es nicht anders geht muss ich es ja benutzen. Will es eigentlich nicht weil dass neue teil anders aussieht wie mein Wasser Einfüllstutzen. Der Händler kann leider im Buch dass alte teil nicht mehr finden. Sehe Bilder:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele grüße aus holland
Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 334
Registriert: Sonntag 25. Dezember 2016, 22:45
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180
Modellbeschreibung: C-Chic XL 5.5 LE

Re: [chic c-line] Neuer diesel einfulstutzen passt nicht

Ungelesener Beitrag von Rufus » Sonntag 31. Dezember 2017, 19:59

Ich kenn zwar die genauen Maße nicht, aber wenn Du Dir einen dünnen Stahlring drehen lässt und den alten Einfüllstutzen mit einem Föhn vorsichtig warm machst, kannst den Stahlring innen in den alten Einfüllstutzen drücken. Dann ist der wieder rund und bleibt auch rund wenn Du die Schelle wieder festziehst. Das kostet fast gar nichts.


Gruß Rufus


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
CJoosten
Beiträge: 164
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 23:36
Basisfahrzeug: Ducato X250 180
Modellbeschreibung: Carthago chic c line 4,9

Re: [chic c-line] Neuer diesel einfulstutzen passt nicht

Ungelesener Beitrag von CJoosten » Dienstag 2. Januar 2018, 13:41

Sowass hätte ich auch gedacht. Aber bin noch nicht so sicher. Vielleicht kann der Stahlring rein fallen wenn ich Diesel tanke. Aber ist doch blöd dass man bei Carthago nicht ein neuen bestellen kann.
Viele grüße aus holland
Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 334
Registriert: Sonntag 25. Dezember 2016, 22:45
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180
Modellbeschreibung: C-Chic XL 5.5 LE

Re: [chic c-line] Neuer diesel einfulstutzen passt nicht

Ungelesener Beitrag von Rufus » Dienstag 2. Januar 2018, 14:24

Nein kann nicht passieren, wenn Du einen leichten Presssitz der Stahlbuchse wählst. Sobald Du die Schelle angezogen hast, ist sie sowieso fest und verhindert das sich der Stutzen wieder verziehen kann.


Gruß Rufus


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
CJoosten
Beiträge: 164
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 23:36
Basisfahrzeug: Ducato X250 180
Modellbeschreibung: Carthago chic c line 4,9

Re: [chic c-line] Neuer diesel einfulstutzen passt nicht

Ungelesener Beitrag von CJoosten » Montag 8. Januar 2018, 22:59

Hallo

Da ich die Teile schon gekauft hätte hab ich sie montiert. dass Gummi ist ganz nach oben geschoben so das der Schlauch ganz bis oben kommt und ich ihm nicht abschneiden muss. Die schrauben an der Außenseite passen genau in die löcher von dem vorigen Einfullstutzen. Vielleicht wenn ich glück habe ist dass schlechte tanken auch vorbei. Dass weiß ich aber ehrst mit Ostern. Hierunter die Bilder:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele grüße aus holland
Benutzeravatar
CJoosten
Beiträge: 164
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 23:36
Basisfahrzeug: Ducato X250 180
Modellbeschreibung: Carthago chic c line 4,9

Re: [chic c-line] Neuer diesel einfulstutzen passt nicht

Ungelesener Beitrag von CJoosten » Mittwoch 11. April 2018, 23:55

Hallo

Der Dieselgeruch ist weg dass ist die gute Neuigkeit. Ob dass schlechte betanken jetzt auch vorbei ist ist mir noch nicht sicher. Beim erste mal tanken dachte ich dass es betanken prima ging. Dass zweite mal war es wieder schlecht. Ich melde mich mal wieder wenn ich mehrere malen getankt habe.
Viele grüße aus holland
Benutzeravatar
Nili
Förderer 2017
Beiträge: 298
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 14:40
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180 autom.
Modellbeschreibung: Chic c-line I 4.7

Re: [chic c-line] Neuer diesel einfulstutzen passt nicht

Ungelesener Beitrag von Nili » Donnerstag 12. April 2018, 11:31

Was hat denn der neue Einfüllstutzen gekostet?
Wenn das Betanken dadurch besser wird muss ich mir mal Gedanken darüber machen den bisherigen Einfüllstutzen auszutauschen. Der Verdacht, dass sich im Entlüftungsschlauch Diesel sammelt hatte sich leider nicht bestätigt.
Bin auf Deine Erfahrung gespannt.
Gute Reise wünscht Ulrich.
Der Weg ist unser Ziel.
Benutzeravatar
CJoosten
Beiträge: 164
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 23:36
Basisfahrzeug: Ducato X250 180
Modellbeschreibung: Carthago chic c line 4,9

Re: [chic c-line] Neuer diesel einfulstutzen passt nicht

Ungelesener Beitrag von CJoosten » Donnerstag 12. April 2018, 18:51

alles zusammen 90 -100 euro
Viele grüße aus holland
Benutzeravatar
Nili
Förderer 2017
Beiträge: 298
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 14:40
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180 autom.
Modellbeschreibung: Chic c-line I 4.7

Re: [chic c-line] Neuer diesel einfulstutzen passt nicht

Ungelesener Beitrag von Nili » Donnerstag 12. April 2018, 23:04

:Danke:
Gute Reise wünscht Ulrich.
Der Weg ist unser Ziel.
Benutzeravatar
CJoosten
Beiträge: 164
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 23:36
Basisfahrzeug: Ducato X250 180
Modellbeschreibung: Carthago chic c line 4,9

Re: [chic c-line] Neuer diesel einfulstutzen passt nicht

Ungelesener Beitrag von CJoosten » Samstag 19. Mai 2018, 21:31

Habe seit letste mal 5 x getankt. Hahn auf 16 uhr und immer ohne problemen. Fruher ging dass betanken mit hahn auf 16 uhr nicht gut. Wie es jetzt aus sieht hat es sich gebessert
Viele grüße aus holland
Antworten

Zurück zu „Betankung/Kraftstoff“