Einbruch in Wohnmobile

Hier sind die aktuellen Umfragen zu sehen. Bitte immer mal reinschauen und mitmachen- Danke.
Forumsregeln
Bitte schreibt eure Kommentare ausnahmslos hier als "Antwort" und nicht als Email. Dann können es alle User lesen...
Benutzeravatar
Wolfgang
Registriert: Montag 11. November 2013, 16:36
Basisfahrzeug: Fiat Ducato III (150 PS)
Modellbeschreibung: Carthago chic-c line TI

Re: Einbruch in Wohnmobile

Ungelesener Beitrag von Wolfgang » Mittwoch 4. Juli 2018, 17:02

Dvorak hat geschrieben:
Samstag 23. Juni 2018, 22:23

Hierzu folgende Anmerkung: Das ist nicht falsch, diese Aussage. Diese Schlösser sind aber der Gestalt "nachrüstbar", dass man sie so verändern kann, dass dann der Generalschlüssel nicht mehr greift. Das war die Aussage von Herrn Kubesch von HeoSafe auf meine Nachfrage zu diesem Thema. Hinzu scheint zu kommen, dass diese Form des Einbruchs wohl äußerst selten vorkommt.

Michael

Scheint so nicht ganz zu stimmen.
Ausgabe Promobil 08 / 2018 Seite 16 unten links:

Heosolution hat offenbar das Problem erkannt und rüstet alle Schließzylinder kostenlos nach !


Mehr Infos in der Zeitung promobil.
So selten scheint nunmehr diese Form des Einbruchs auch nicht zu sein, sonst würde man wohl keine solch kostenaufwändge Aktion starten ! ;-)
Gruss Wolfgang
Benutzeravatar
Dvorak
Moderator
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Einbruch in Wohnmobile

Ungelesener Beitrag von Dvorak » Mittwoch 4. Juli 2018, 17:49

Ja super, aber wie genau geht die Nachrüstung von statten? Muss ich ich das Schloss dazu einschicken?

Gruß Michael
Antworten

Zurück zu „Umfragen“