Barcelona Camping - Dauerstellplatz oder sicheres Langzeitparken

Moderator: SARA

Antworten
Benutzeravatar
Tedbnc
Registriert: Samstag 20. Februar 2016, 15:56
Basisfahrzeug: Fiat Ducato X250 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu 640 LE

Barcelona Camping - Dauerstellplatz oder sicheres Langzeitparken

Ungelesener Beitrag von Tedbnc » Samstag 6. Mai 2017, 11:33

Hallo Carthagogemeinde!

Anlässlich einer gebuchten Mittelmeerkreuzfahrt vom 15. bis 22. Oktober 2017, beabsichtigen wir, das Angenehme mit dem Nützlichen
zu verbinden und die notwendigen Zubringerflüge und eine eventuelle Hotelunterbringung in Barcelona (2 - 3 Tage vor
der Kreuzfahrt) durch eine entsprechende Anfahrt mit unserem "Heimi" vorzunehmen.

Wer hat Tips für eine solche Reise oder hat vielleicht eine Tour dieser Art selber schon durchgeführt?

Wir würden gerne ein Woche vor Beginn von Frankfurt aus losfahren und eine Woche nach Ende wieder zu Hause sein.

Wichtig wäre uns, wo stellen wir unser Fahrzeug während der Kreuzfahrt sicher ab?

Für jede Information wären wir dankbar :clap:

Grüße vom Main

Gabi und Ted
Benutzeravatar
Heinz 63
Förderer 2019
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 02:28
Basisfahrzeug: Iveco
Modellbeschreibung: S 55 i Plus

Re: Barcelona Camping - Dauerstellplatz oder sicheres Langzeitparken

Ungelesener Beitrag von Heinz 63 » Samstag 6. Mai 2017, 16:52

Hallo,

in der Nähe von Flughäfen gibt es bewachte kostenpflichtige Abstellplätze für Fahrzeuge.
Am Airport in Alicante habe ich auch schon Wohnmobile stehen sehen.
Die haben auch einen Shuttledienst.
Sowas gibt es in Barcelona bestimmt auch.
Das Abstellen dort, würde ich einem CP oder Stellplatz vorziehen.


LG

Heinz
Benutzeravatar
Tedbnc
Registriert: Samstag 20. Februar 2016, 15:56
Basisfahrzeug: Fiat Ducato X250 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu 640 LE

Re: Barcelona Camping - Dauerstellplatz oder sicheres Langzeitparken

Ungelesener Beitrag von Tedbnc » Samstag 6. Mai 2017, 17:47

Hallo Heinz,

das habe ich schon gecheckt, aber die von mir bisher im Netz gefundenen und buchbaren Abstellplätze haben alle den Nachteil, dass sie für die Fahrzeughöhe und -länge nicht geeignet sind. Ich habe halt die Hoffnung, jemanden zu finden, der da aus eigener Erfahrung einen Tip für uns hat.

Danke trotzdem

Ted
Benutzeravatar
Tourer
Förderer 2019
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 18:53
Basisfahrzeug: Ducato X250 Heavy MJ 150
Modellbeschreibung: C Tourer T148, M.J. 2013

Re: Barcelona Camping - Dauerstellplatz oder sicheres Langzeitparken

Ungelesener Beitrag von Tourer » Samstag 6. Mai 2017, 18:56

Hallo,

wo willst Du den in Bazelona stehen?
Als wir noch einen Wohnwagen hatten, haben wir im Urlaub oft Radtouren über mehrere Tage gemacht.
Unser Auto und Wohnwagen haben wir für die Zeit (für wenig Geld) auf einem Campingplatz abgestellt.
Im höchsten Falle bezahlst Du den Platzpreis, da ja in der Zeit keine Personen im Wohnmobil sind.
Ich weiß allerdings nicht, ob es in der zweiten Oktoberhälfte dort noch offene Campingsplätze gibt.

Gruß
Bernhard
Gruß
Bernhard

Wo immer ich auch bin, in meinem Womo bin ich zu Hause.
Benutzeravatar
Ruzei
Registriert: Dienstag 19. April 2011, 19:56
Basisfahrzeug: Ducato X250
Modellbeschreibung: I143

Re: Barcelona Camping - Dauerstellplatz oder sicheres Langzeitparken

Ungelesener Beitrag von Ruzei » Sonntag 7. Mai 2017, 08:49

Hallo Gabi und Ted,
ich würde den Campingplatz Barcelona in Mataro nutzen. Dieser besitzt einen eigenen gratis Shuttle Dienst nach Barcelona. Das Personal an der Rezeption spricht sehr gut deutsch. Ich denke, da sollte ein Arrangement möglich sein und das Womo wäre sicher. Wir waren im April für eine für Woche auf Barcelona Besichtigungstour und waren auf diesem CP sehr zufrieden.
Mit den besten Grüssen vom Zürichsee
Friedrich

Gesendet von meinem GT-N8013 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Gerwulf

Re: Barcelona Camping - Dauerstellplatz oder sicheres Langzeitparken

Ungelesener Beitrag von Gerwulf » Sonntag 7. Mai 2017, 12:47

Das mit dem Camping in Mataro hört sich für mich prima an. Werde ich mir merken, wenn wir mal wieder Barcelona besuchen werden.

Ich weiß, dass es bei Gerona überwachte Abstellplätze gibt. Allerdings fehlen mir Einzelheiten. Das sollte aber mit Internet zu finden sein.

Natürlich ist es von Gerona noch ein gutes Stück bis Barcelona, allerdings kann man da auch mit der Bahn fahren.

Sonnige Zeiten
gerwulf
Benutzeravatar
Tedbnc
Registriert: Samstag 20. Februar 2016, 15:56
Basisfahrzeug: Fiat Ducato X250 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu 640 LE

Re: Barcelona Camping - Dauerstellplatz oder sicheres Langzeitparken

Ungelesener Beitrag von Tedbnc » Montag 8. Mai 2017, 14:27

Hallo Friedrich (Ruxel),

danke für den Tip,
hört sich gut an und kommt meinen Vorstellungen bisher am nächsten.
Werde mich mal da erkundigen und berichten.

Gruß

Ted
Benutzeravatar
Tmlkbr
Registriert: Mittwoch 6. September 2017, 11:58
Basisfahrzeug: Ducato MJ 150
Modellbeschreibung: Compact 143

Re: Barcelona Camping - Dauerstellplatz oder sicheres Langzeitparken

Ungelesener Beitrag von Tmlkbr » Freitag 15. März 2019, 15:54

Hallo Ted,

Vielleicht könntest du teilen, wo du geparkt hast? Ich werde für zwei Wochen nach Asien fliegen. Und ich kann keinen Platz finden, um mein Wohnmobil in der Nähe des Flughafens Barcelona abzustellen.
Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Milko
Benutzeravatar
ThomasPr
Moderator
Moderator
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 18:37
Basisfahrzeug: Fiat Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: E-Line I 51 Linerclass

Barcelona Camping - Dauerstellplatz oder sicheres Langzeitparken

Ungelesener Beitrag von ThomasPr » Freitag 15. März 2019, 23:48

Hallo Milko,

Ted hat seit 3 Monaten nicht mehr ins Forum geschaut. Also erwarte nicht Zuviel.


Viele Grüße aus München
Thomas

Gesendet vom iPad mit Tapatalk
Viele Grüße aus München
Thomas
Antworten