Überholverbot für Womo über 3,5

Zeitungsberichte, Artikel, Veröffentlichungen

Moderator: SARA

Benutzeravatar
Dvorak
Moderator
Beiträge: 3619
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Überholverbot für Womo über 3,5

Ungelesener Beitrag von Dvorak » Donnerstag 28. April 2016, 18:33

In Bayern steht mittlerweile sehr häufig die Einschränkung unter dem Überholverbot: Ab 7,5 t. Das hilft schon etwas weiter, nur wenn es wie gesagt Ländersache ist, ist halt der Willkür Tür und Tor geöffnet. Und wenn kein Geld da ist, spart man sich die Beschilderung eben auch auf.
Was ich in dem Zusammenhang nicht verstehe, warum wir in Deutschland immer so schwache Verkehrsminister haben. Ist mir ehrlich ein Rätsel.

Schöne Grüße

Michael
Benutzeravatar
Miura

Re: Überholverbot für Womo über 3,5

Ungelesener Beitrag von Miura » Freitag 29. April 2016, 09:50

Es gibt eben Politiker/Menschen die müssen warum auch immer einen Posten bekommen.
LG
Miura
Benutzeravatar
Tourer
Förderer 2017
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 18:53
Basisfahrzeug: Ducato X250 Heavy MJ 150
Modellbeschreibung: C Tourer T148

Re: Überholverbot für Womo über 3,5

Ungelesener Beitrag von Tourer » Donnerstag 21. Juli 2016, 20:09

Hallo zusammen,

auf der A5 zwischen Reiskirchener Dreieck und Hattenbacher Dreieck, also in Richtung Nordosten, habe ich heute mehrfach das Schild Überholverbot für Lastwagen und darunter das Schild mit dem Wohnmobil und dem Zusatz "Frei" gesehen.

Der Vorteil den ich davon hatte:
Ich musste mich nicht im Schritttempo auf der rechten Spur zwischen zwei Lastwagen durch den langen Stau quälen, sondern konnte bequem auf der linken Spur im Schritttempo neben einem Lastwagen herfahren.

Gruß
Bernhard
Gruß
Bernhard

Wo immer ich auch bin, in meinem Womo bin ich zu Hause.
Benutzeravatar
Emilse
Beiträge: 142
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2012, 19:12
Basisfahrzeug: IVECO Daily 70 C 17
Modellbeschreibung: highliner

Re: Überholverbot für Womo über 3,5

Ungelesener Beitrag von Emilse » Donnerstag 21. Juli 2016, 20:35

Wieso fährst du nur "Schritttempo"?
... und allzeit gute und staufreie Fahrt
Gruß Eckehard
Benutzeravatar
Tourer
Förderer 2017
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 18:53
Basisfahrzeug: Ducato X250 Heavy MJ 150
Modellbeschreibung: C Tourer T148

Re: Überholverbot für Womo über 3,5

Ungelesener Beitrag von Tourer » Donnerstag 21. Juli 2016, 20:50

was denkst Du wohl?
Stau auf beiden Spuren und wollte die vor mir fahrenden nicht überrollen, das hält nur unnötig auf und bringt Ärger.
Gruß
Bernhard

Wo immer ich auch bin, in meinem Womo bin ich zu Hause.
Benutzeravatar
Hubi
Förderer-Warteliste
Beiträge: 130
Registriert: Freitag 23. August 2013, 17:40
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180
Modellbeschreibung: C-Line I 4.9

Re: Überholverbot für Womo über 3,5

Ungelesener Beitrag von Hubi » Mittwoch 27. Juli 2016, 21:40

Nachdem immer meht LKWs die "kleinen" am Stauende platt machen...... ich denke gar nicht daran in einer LKW Kolonne in der Mitte drin zu fahren.
Übehrholverbot hin oder her!!!

mfg Hubertus
Antworten

Zurück zu „Aus der Presse...“