Test Chic C Line XL

Zeitungsberichte, Artikel, Veröffentlichungen

Moderator: SARA

Antworten
Benutzeravatar
Arthur
Förderer 2018
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 15:06
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Compactline 143

Test Chic C Line XL

Ungelesener Beitrag von Arthur » Mittwoch 12. September 2018, 16:40

Im Promobil wurde der Xl C Line getestet
Mit dem Fazit keine großen Schwächen wobei im getesteten Zustand die 3. Achse schon überladen ist
Also wieder eine Rollergarage die nur was fürs Auge ist :clap:
Benutzeravatar
Rufus
Registriert: Sonntag 25. Dezember 2016, 22:45
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180
Modellbeschreibung: C-Chic XL 5.5 LE

Re: Test Chic C Line XL

Ungelesener Beitrag von Rufus » Mittwoch 12. September 2018, 17:12

Das sehe ich anders. Klar das mit der Länge des Überhangs die Belastung auf der Tandemachse steigt. Richtig ist aber auch das jede Achse ohne Auflastung mit 1600kg belastet werden kann. Das sind 3.2t. Mit Auflastung auf 5.4 oder 5.5 T sind da noch eine Menge Reserven von denen mit einer Singleachse nur geträumt werden kann. Immerhin ist das Fahrzeug 8.4m lang und bietet deutlich mehr nutzbaren Raum im Fahrzeug. Auf der Gewichtsseite ist die Zuladung im Vergleich zu einem e line deutlich höher.
Schade das den c line XL 5.5 LE 8.11m nicht mehr gibt. Wir waren mit dem sehr zufrieden.
Antworten

Zurück zu „Aus der Presse...“