Truma Gasfilter

Zubehör rund um das WoMo, z. B. Markisen, Solaranlagen, Navigationsgeräte und vieles mehr...

Moderator: ThomasPr

JohnB
Förderer 2018
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 22:37
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: c-tourer T 142, Modell 18

Re: Truma Gasfilter

Ungelesener Beitrag von JohnB » Mittwoch 19. September 2018, 13:12

Wenn ich die Probleme hier so lese, bin ich froh, dass ich keine Duomatic habe und deshalb keinen Gasfilter brauche.
Beste Grüße

John
CB-Duo
Registriert: Sonntag 27. August 2017, 09:47
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: C-Tourer T 145 H

Re: Truma Gasfilter

Ungelesener Beitrag von CB-Duo » Mittwoch 19. September 2018, 13:27

Hallo,
warum gib es das nur bei der Duomatik? Das Gas ist doch verunreinigt, dann müsste das bei allen anderen Systemen auch so sein.

Gruß Reiner
Benutzeravatar
ThomasPr
Moderator
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 18:37
Basisfahrzeug: Fiat Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: E-Line I 51 BJ 2016

Re: Truma Gasfilter

Ungelesener Beitrag von ThomasPr » Mittwoch 19. September 2018, 13:31

Ich hatte nach der letzten Saison in einem Filter ein wenig Flüssigkeit, im anderen nichts. Ob das daran lag, dass ich beide Filter nicht gleichmäßig beaufschlagt habe und wie viele Gasflaschen durch gegangen sind, weiß ich nicht. Aber ein Filterwechsel pro Jahr ist für mich in Ordnung.
Viele Grüße aus München
Thomas
JohnB
Förderer 2018
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 22:37
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: c-tourer T 142, Modell 18

Re: Truma Gasfilter

Ungelesener Beitrag von JohnB » Mittwoch 19. September 2018, 13:44

CB-Duo hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:27
(..) warum gib es das nur bei der Duomatik? Das Gas ist doch verunreinigt, dann müsste das bei allen anderen Systemen auch so sein. (..)
Diese "Verunreinigungen" werden verbrannt und sind allen Geräten herzlich egal - nur der Duomatic nicht.

(Wobei das auch nicht wörtlich stimmt; der alten Duomatic waren sie egal, die neue Duocontrol geht aber wohl hops.)
Beste Grüße

John
CB-Duo
Registriert: Sonntag 27. August 2017, 09:47
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: C-Tourer T 145 H

Re: Truma Gasfilter

Ungelesener Beitrag von CB-Duo » Mittwoch 19. September 2018, 13:57

Hallos,

Das verstehe ich nicht, die Filter liegen doch vor der Brennstelle.

Gruß Reiner
JohnB
Förderer 2018
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 22:37
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: c-tourer T 142, Modell 18

Re: Truma Gasfilter

Ungelesener Beitrag von JohnB » Mittwoch 19. September 2018, 14:05

CB-Duo hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:57
Hallos,

Das verstehe ich nicht, die Filter liegen doch vor der Brennstelle.

Gruß Reiner
Richtig. Den Brennstellen wären die Verunreinigungen egal. Dafür bräuchte man keine Filter.

Die hatte man in Vor-Duocontrol-Zeiten auch noch nicht, weil unnötig.

Oder anders: Duocontrol raus und der Filter kann auch raus.
Beste Grüße

John
Krieger57
Registriert: Dienstag 18. September 2018, 11:12
Basisfahrzeug: Dethleffs Nomad 760DR
Modellbeschreibung: Nomad 760DR

Re: Truma Gasfilter

Ungelesener Beitrag von Krieger57 » Donnerstag 20. September 2018, 08:48

Na 1 Filter /Flasche - schaue jedes Mal nach. Nach den Osterferien (1Flasche/Monat als Dauercamper) ging es los, nach jeder Flasche war was drin. Wir sind im RheinMainGebiet, und es scheint egal, ob wir die Alugastauschflaschen beim Händler oder im Baumarkt holen...
Benutzeravatar
Heiner
Moderator
Registriert: Sonntag 27. September 2015, 17:53
Basisfahrzeug: Ducato X290
Modellbeschreibung: chic c line i 4.9

Re: Truma Gasfilter

Ungelesener Beitrag von Heiner » Donnerstag 20. September 2018, 09:27

Hallo Krieger57,
wenn "etwas" unten in der Filtertasse ist, kann man diese ja säubern und muss nicht
zwangsläufig den Filter tauschen.
Filter tausch ist nur notwendig, wenn dieser stärker verschmutzt ist.
Ich habe in diesem Jahr die 5. Gasflasche durch und der Filter ist noch o.k.
Kaufe auch im Baumarkt.
Gruß
Heiner
Krieger57
Registriert: Dienstag 18. September 2018, 11:12
Basisfahrzeug: Dethleffs Nomad 760DR
Modellbeschreibung: Nomad 760DR

Re: Truma Gasfilter

Ungelesener Beitrag von Krieger57 » Sonntag 23. September 2018, 15:08

Hallo Heiner,
ab wann würdest du denn die Filter tauschen, woran machst du das fest?
Auf der einen Seite saugt Truma, wenn in der Tasse was ist, ist der Filter“gesättigt“ und er muss raus. Auf der anderenSeite tut er ja das was er soll, nämlich Verunreinigungen abscheiden. Wenn die nämlich gleich zu Beginn der Flasche abgeschieden werden, bleibt der Filter funktionsfähig bis zum Flaschenende und die Duocontrol ist auch nicht hinüber...so meine Beobachtung. Passt zu deinem Rat. Aber ab wann genau triffst du die Entscheidung: jetzt muss getauscht werden?
Benutzeravatar
ThomasPr
Moderator
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 18:37
Basisfahrzeug: Fiat Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: E-Line I 51 BJ 2016

Re: Truma Gasfilter

Ungelesener Beitrag von ThomasPr » Sonntag 23. September 2018, 15:33

Ich prüfe die Filter nicht bei jedem Flaschenwechsel. Da ich aber im Winter nicht unterwegs bin, gehen bei uns nur ca. 6 oder 6 Flaschen je Saison durch. Ich verwende auch nur Tauschflaschen.
Bei der letzten Prüfung hatte ich nach einer Saison in einer Filtertasse ganz wenig Flüssigkeit, in der anderen nichts. Ich habe darauf hin beschlossen, die Filter jedes Frühjahr zu wechseln, also einmal je Saison. Dazwischen werde ich vermutlich auch nicht nachsehen.
Die Kosten für zwei Einsätze im Jahr passen für mich.


Viele Grüße aus München
Thomas

Gesendet vom iPad mit Tapatalk
Viele Grüße aus München
Thomas
Antworten

Zurück zu „Zubehör“