Entfernen Sie die Badezimmertür

Habt ihr eine gute Idee? Oder ein Zubehör, auf das ihr aufmerksam machten möchtet? Umbauten-Ausbautn vom Malibu-Van

Moderator: Seachild

Forumsregeln
Bitte hier nur Beiträge posten, die den Malibu-Van betreffen
Antworten
Benutzeravatar
UKMalibuLHD
Registriert: Dienstag 28. August 2018, 16:39
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu 640 LE

Entfernen Sie die Badezimmertür

Ungelesener Beitrag von UKMalibuLHD » Freitag 11. Januar 2019, 01:37

Hallo zusammen,

Die Badezimmertür kann manchmal schwer zu öffnen und zu schließen sein, und wenn sie während der Fahrt nicht richtig geschlossen ist, kann es sehr laut sein, wenn sie auf- und wieder zu schwingt und dann wieder geschlossen wird, und sie nimmt viel Platz in der engen Passage ein. Also, ich habe die Tür entfernt und bin sehr zufrieden mit der neuen Anordnung. Einige Materialien, die an der Außenseite der Türen befestigt sind, geben Privatsphäre.

Die Reinigung des Bodens ist jetzt einfacher.

Die Tür selbst ist sehr schwer und muss mindestens 25 kg wiegen, also gibt es auch eine schöne Gewichtsersparnis.

Mit freundlichen Grüßen,

Josh
[image][/image]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Boliseiaudo
Registriert: Freitag 6. April 2018, 09:51
Basisfahrzeug: Ducato X250 Mj 150
Modellbeschreibung: Malibu i 440 LE

Re: Entfernen Sie die Badezimmertür

Ungelesener Beitrag von Boliseiaudo » Freitag 11. Januar 2019, 11:50

Hat nur den Nachteil, dass Du im Winter mehr heizen musst und das Fahrzeug wird durch die Motorheizung alleine während der Fahrt nicht mehr richtig warm. Also muss die Gasheizung immer mitlaufen bei Temperaturen unter ca. 5°C Außentemperatur.
Wir haben in unserem Fahrzeug eine Schiebetüre zum Schlafzimmer und wenn die während der Fahrt geschlossen ist, reicht uns die Heizung des Motors, auch bei Temperaturen unter Minus 10°C.

Gruß

Nobbi
Benutzeravatar
UKMalibuLHD
Registriert: Dienstag 28. August 2018, 16:39
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu 640 LE

Re: Entfernen Sie die Badezimmertür

Ungelesener Beitrag von UKMalibuLHD » Freitag 11. Januar 2019, 12:38

Boliseiaudo hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 11:50
Hat nur den Nachteil, dass Du im Winter mehr heizen musst und das Fahrzeug wird durch die Motorheizung alleine während der Fahrt nicht mehr richtig warm. Also muss die Gasheizung immer mitlaufen bei Temperaturen unter ca. 5°C Außentemperatur.
Wir haben in unserem Fahrzeug eine Schiebetüre zum Schlafzimmer und wenn die während der Fahrt geschlossen ist, reicht uns die Heizung des Motors, auch bei Temperaturen unter Minus 10°C.

Gruß

Nobbi
Hallo Nobbi, im Malibu ist die Heizung im Badezimmer am stärksten und bei geschlossener Tür wird die Wärme während der Fahrt eingeschlossen, wodurch mehr Gas verbraucht wird, um die gleiche Temperatur zu erreichen. Um dem entgegenzuwirken, würde ich die Heizung herunterdrehen, um LPG nicht zu verschwenden. Das ist jetzt aber kein Thema mehr, denn die Tür wird während der Fahrt offen sein.

Ich habe einen Haken oben direkt vor dem Badezimmer und zwei weitere im Schlafzimmerbereich, den ich manchmal für meine Privatsphäre benutze, indem ich eine Wolldecke aufhänge. Wenn ich in einem Land wäre, in dem ich das LPG während der Fahrt nicht legal betreiben könnte, könnte ich es für mehr Wärme an der Front nutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Josh
Benutzeravatar
Gasmann
Registriert: Samstag 23. März 2013, 13:09
Basisfahrzeug: FIAT Ducato X 290
Modellbeschreibung: Malibu 640

Re: Entfernen Sie die Badezimmertür

Ungelesener Beitrag von Gasmann » Freitag 11. Januar 2019, 14:17

Also ich empfinde es schon als ganz angenehm, dass (gerade beim Topfen) anstatt eines Vorhangs eine Tür zwischen Wohnraum und Nasszelle ist.
Stören tut mich die Tür überhaupt nicht.
Ja, sie muss zuweilen mit etwas Nachdruck geschlossen werden.
Gruß
Ernst
p.s. Alternativ könnte ich bei bestimmer Verrichtungen meiner Frau die Gasmaske leihen.
Benutzeravatar
UKMalibuLHD
Registriert: Dienstag 28. August 2018, 16:39
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu 640 LE

Re: Entfernen Sie die Badezimmertür

Ungelesener Beitrag von UKMalibuLHD » Freitag 11. Januar 2019, 17:45

Gasmann hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 14:17
Also ich empfinde es schon als ganz angenehm, dass (gerade beim Topfen) anstatt eines Vorhangs eine Tür zwischen Wohnraum und Nasszelle ist.
Stören tut mich die Tür überhaupt nicht.
Ja, sie muss zuweilen mit etwas Nachdruck geschlossen werden.
Gruß
Ernst
p.s. Alternativ könnte ich bei bestimmer Verrichtungen meiner Frau die Gasmaske leihen.
Hallo Ernst, es ist nicht nur ein "Vorhang", sondern die Glasduschtüre mit einem angehefteten Vorhang, der dann wie die Originaltür verwendet wird. Ich habe auch die Glas- und Kunststoffpaneele entfernt, die nicht die Schiebetürteile sind, was wiederum mehr Platz schafft und das Trocknen mit dem batteriebetriebenen Fensterputzer von Karcher nach dem Duschen beschleunigt.

Mit freundlichen Grüßen

Josh.
Benutzeravatar
Seachild
Moderator
Registriert: Montag 4. Juli 2016, 18:14
Basisfahrzeug: X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Malibu 600 DB2

Re: Entfernen Sie die Badezimmertür

Ungelesener Beitrag von Seachild » Samstag 12. Januar 2019, 07:31

Kann man sicherlich so machen, aber ich bevorzuge das einfache Abwischen der Plexiglas nach dem Duschen. Auch bleibt die Toilette so trockener.
Mir reicht der Platz zum Duschen mit den Plexiglaswänden. Ist eh mehr Platz als in den Reisemobilen von Malibu und Carthago :lachen:
Gruß
Jürgen
Antworten

Zurück zu „Tipps und Zubehör zum Malibu-Van“