Abwassertank Entlüftung

Hier könnt ihr Fragen zur Technik stellen, die den Malibu-Van betreffen

Moderator: Seachild

Forumsregeln
Bitte hier nur Beiträge posten, die den Malibu-Van betreffen
Lenkerlinks
Förderer 2019
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 14:14
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu Charming GT 640

Re: Abwassertank Entlüftung

Ungelesener Beitrag von Lenkerlinks » Montag 8. Juli 2019, 16:54

Hallo,

alles klar. Ich dachte die Autos sind eigentlich baugleich, bis auf die 40 cm hinten wegen Längs oder Querschläfer.

Gruß Uli
Benutzeravatar
Males
Registriert: Donnerstag 1. März 2018, 23:46
Basisfahrzeug: X290 M150, BJ 06/18
Modellbeschreibung: Mailbu T 430, MJ 2018

Re: Abwassertank Entlüftung

Ungelesener Beitrag von Males » Dienstag 9. Juli 2019, 00:03

Males, im Prinzip guter Ansatz, allerdings kann man mit solchen Spiralen die empfindlichen Kunststoffröhrchen auch sehr schnell kaputt machen.
Ich habe nichts von Spiralen geschrieben.
Spiralen arbeiten meist mit Fräsern, rauhen dabei die Innenseiten auf und sind daher auf lange Sicht überwiegend contra produktiv, da an den rauen Oberflächen sich erst recht wieder Dinge ablagern.
Spülschläuche sind Schläuche mit einem Sprühkopf, diese reinigen über Wasserstrahl.
Hier in einfachster Form. Gibt es auch professionel


Gibt es auch für Dampfstrahler als Aufsatz.
Diese sind für den Zweck ungeeignet, da zu hoher Druck eingesetzt wird und die Teile zu groß für die Abflussrohre im Mobil sind.
Dampfstrahleraufsätze kann man daher sinnvoll nur bei Gebäudeinstallationen verwenden.
MalES
Benutzeravatar
Ravensburger
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 10:04
Basisfahrzeug: Ducato x 290
Modellbeschreibung: 600 LE low bed

Re: Abwassertank Entlüftung

Ungelesener Beitrag von Ravensburger » Donnerstag 11. Juli 2019, 13:54

Hallo,
habe mir diesen Rohreinigungsschlauch nach Vorschlag von @MalES bestellt, werde berichten ob ich damit mein Abwasserproblem gelöst bekomme.
Gruß Werner
Benutzeravatar
Males
Registriert: Donnerstag 1. März 2018, 23:46
Basisfahrzeug: X290 M150, BJ 06/18
Modellbeschreibung: Mailbu T 430, MJ 2018

Re: Abwassertank Entlüftung

Ungelesener Beitrag von Males » Freitag 12. Juli 2019, 00:27

Ich hätte zuerst mit der "Pumpe" und Tank Fresh von Thetford gearbeitet. So habe ich auch bei meinem wieder ordentliche Ergebnisse erzielt.

Kleiner Tipp: Mit dem Spülschlauch muss man nicht vom Abfluss zum Tank arbeiten. Man kann auch vom Tank her beginnen.
MalES
Benutzeravatar
Ravensburger
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 10:04
Basisfahrzeug: Ducato x 290
Modellbeschreibung: 600 LE low bed

Re: Abwassertank Entlüftung

Ungelesener Beitrag von Ravensburger » Sonntag 14. Juli 2019, 18:08

Hallo MalES,
danke für den Tipp vom Abwassertank aus anzufangen. Werde das jetzt morgen angehen.

Gruß Werner
Benutzeravatar
Ravensburger
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 10:04
Basisfahrzeug: Ducato x 290
Modellbeschreibung: 600 LE low bed

Re: Abwassertank Entlüftung

Ungelesener Beitrag von Ravensburger » Montag 15. Juli 2019, 17:53

Hallo zusammen,
habe heute mal nach dem Spülenablauf geschaut. Zuerst den Spülschlauch rein...


:imsorry: ich habe immer noch das Problem mit dem drehen der Bilder...... :wuetende:
Spülschlauch.jpg
Die Verbesserung war leider nur minimal.

Dann wollte ich die Abwasserleitung mal verfolgen und das war es dann auch........ nicht genug das der 600 LE eine Sackleitung außerhalb des Wagens hat, nein das beginnt bereits im innern.

Es ist unglaublich wie primitiv das gefertigt bzw. montiert wird. Eine einzige Rohrschelle für den Ablauf, das Rohr hat sich wohl im laufe der Zeit nach unten bewegt......dadurch hat sich eine zusätzliche Sackleitung gebildet
Sackleitung noch im Fahrzeug.jpg
Sackleitung Wasserwaage.jpg

Habe die Leitung nun ordentlich befestigt, und tatsächlich das Spülwasser läuft jetzt wenigstens wieder etwas besser ab. (zufriedenstellend ist es immer noch nicht/ und wird es auch nicht werden)

Gruß Werner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Males
Registriert: Donnerstag 1. März 2018, 23:46
Basisfahrzeug: X290 M150, BJ 06/18
Modellbeschreibung: Mailbu T 430, MJ 2018

Re: Abwassertank Entlüftung

Ungelesener Beitrag von Males » Samstag 20. Juli 2019, 21:43

Ich würde unten in der Ecke was unterfüttern, damit das Rohr nicht wieder nach unten rutschen kann.
Zumindest so viel wie vorne die Brettstärke am Abgang ist.
MalES
Antworten

Zurück zu „Fragen zur Technik (nur zu Malibu-Van)“