Rettungskarte

Hier könnt ihr Fragen zur Technik stellen, die den Malibu-Van betreffen

Moderator: Seachild

Forumsregeln
Bitte hier nur Beiträge posten, die den Malibu-Van betreffen
Benutzeravatar
Ravensburger
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 10:04
Basisfahrzeug: Ducato x 290
Modellbeschreibung: 600 LE low bed

Rettungskarte

Ungelesener Beitrag von Ravensburger » Montag 7. Januar 2019, 10:39

Hallo zusammen,

leider stellt Carthago/Malibu keine Rettungskarten zur Verfügung. Hat jemand für den Malibu Van schon eine selbst eine Karte gestaltet?

Gruß Werner
Benutzeravatar
ThomasPr
Moderator
Moderator
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 18:37
Basisfahrzeug: Fiat Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: E-Line I 51 BJ 2016

Re: Rettungskarte

Ungelesener Beitrag von ThomasPr » Montag 7. Januar 2019, 11:49

Hallo Werner,

es gab mal ein Projekt einer Hochschule, die ein Programm zur Erstellung von Rettungskarten für Wohnmobile erstellt hatten. Ich habe mir eine Rettungskarte erstellt, als ich das Mobil übernommen habe. Das sah so aus
Rettungskarte Carthago chic e-Line 2016.pdf
Leider gibt es das Programm (zumindest unter der seinerzeitigen Adresse) nicht mehr. Die Legende sieht leider nicht gut aus, ich meine, dass die im Ausdruck lesbar ist, muss ich aber noch mal prüfen :o .
Promobil hat vor einiger Zeit zumindest Blanko Blätter zur Verfügung gestellt, die man händisch ergänzen kann. Sicher kann man das auch in eine Software übertragen und dann ergänzen (ich mache so etwas gerne mit MS Visio, aber da gibt es auch Alternativen).
https://www.promobil.de/tipp/gratis-dow ... er-faelle/
Der Bastelei sind da keine Grenzen gesetzt ;-)

PS: hab gerade gesehen, dass die fehlerhaften Symbole und Legende exakt der von Promobil entspricht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus München
Thomas
Benutzeravatar
Boliseiaudo
Registriert: Freitag 6. April 2018, 09:51
Basisfahrzeug: Ducato X250 Mj 150
Modellbeschreibung: Malibu i 440 LE, BJ 2018

Re: Rettungskarte

Ungelesener Beitrag von Boliseiaudo » Montag 7. Januar 2019, 13:40

Hallo Werner,

ich hatte bisher einen Teilintegrierten und hatte mir von der FIAT Seite die Rettungskarte dazu heruntergeladen und ausgedruckt.
Die Rettungskarte ist nicht spezifisch an Malibu oder andere Womohersteller gebunden, sondern FIAT Ducato.
Du musst Dir also nur den richtigen Ducato auswählen.
Allerdings bezieht sich die Rettungskarte von FIAT nur auf Starter-Batterie, Dieseltank, Rückhaltesysteme und Airbags.
Nicht auf beispielsweise Aufbaubatterien, einen Gastank oder die Gasflasche(n), das ist Aufbauspezifisch bei jedem Hersteller verschieden.

Gruß

Nobbi
Benutzeravatar
Seachild
Moderator
Moderator
Registriert: Montag 4. Juli 2016, 18:14
Basisfahrzeug: X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Malibu 600 DB2

Re: Rettungskarte

Ungelesener Beitrag von Seachild » Montag 7. Januar 2019, 17:27

Ich habe die Rettungskarte von Fiat genommen und sie entsprechend adaptiert mit den Teilen, die vom Ausbauer dazu gekommen sind.
Gruß
Jürgen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Ravensburger
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 10:04
Basisfahrzeug: Ducato x 290
Modellbeschreibung: 600 LE low bed

Re: Rettungskarte

Ungelesener Beitrag von Ravensburger » Dienstag 8. Januar 2019, 11:12

Hallo, besten Dank für eure Antworten!!!
Jürgen, genau so hab ich mir das vorgestellt. Wäre es möglich, das Du mir ein pdf zur Verfügung stellst?
Wäre schhön!

Gruß Werner
Benutzeravatar
Ravensburger
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 10:04
Basisfahrzeug: Ducato x 290
Modellbeschreibung: 600 LE low bed

Re: Rettungskarte

Ungelesener Beitrag von Ravensburger » Dienstag 8. Januar 2019, 20:38

Hallo Jürgen,
vielen Dank!
Gruß Werner
Benutzeravatar
Seachild
Moderator
Moderator
Registriert: Montag 4. Juli 2016, 18:14
Basisfahrzeug: X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Malibu 600 DB2

Re: Rettungskarte

Ungelesener Beitrag von Seachild » Mittwoch 9. Januar 2019, 09:26

Jederzeit gerne :winkende:
Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Walter
Förderer 2019
Registriert: Freitag 2. April 2010, 11:01
Basisfahrzeug: Fiat Ducato 130
Modellbeschreibung: Malibu 640
Kontaktdaten:

Re: Rettungskarte

Ungelesener Beitrag von Walter » Samstag 12. Januar 2019, 08:59

Was macht man mit einer Rettungskarte?

Ich habe noch nie davon gehört... Danke
Gruss Walter

Erst die Freizeit, dann das Vergnügen...
Benutzeravatar
Ruestzug
Förderer 2019
Registriert: Sonntag 14. August 2011, 12:28
Basisfahrzeug: Ducato FL 250 3.0 JTD
Modellbeschreibung: Chic C-Line I 4.9

Re: Rettungskarte

Ungelesener Beitrag von Ruestzug » Samstag 12. Januar 2019, 09:25

Hallo Walter,

Die Rettungskarten im Fahrzeug mitgeführt, geben nach einem Unfall den Rettungsdiensten hauptsächlich der Feuerwehr beim Einsatz von schwerem Rettungsgerät
Informationen zur Lage von Airbags, Druckzylinder, Batterien etc.Somit kann bei der Rettung die Gefährdung des Verunfallten und den Rettungskräften minimiert werden.

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Ruestzug
Förderer 2019
Registriert: Sonntag 14. August 2011, 12:28
Basisfahrzeug: Ducato FL 250 3.0 JTD
Modellbeschreibung: Chic C-Line I 4.9

Re: Rettungskarte

Ungelesener Beitrag von Ruestzug » Samstag 12. Januar 2019, 09:34

Nachtrag
am besten wird die Rettungskarten hinter der Sonnenblende des Fahrers aufbewahrt.
Dies ist der erste Ort an dem die Feuerwehr sucht.
Es gibt auch Aufkleber für die Windschutzscheibe mit dem Hinweis das eine Rettunskarte an Bord ist.

Gruß Gerhard
Antworten

Zurück zu „Fragen zur Technik (nur zu Malibu-Van)“