Defekter Abwassertank

Hier könnt ihr Fragen zur Technik stellen, die den Malibu-Van betreffen

Moderator: Seachild

Forumsregeln
Bitte hier nur Beiträge posten, die den Malibu-Van betreffen
Besc0029
Beiträge: 23
Registriert: Montag 7. Dezember 2020, 17:56
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: Malibu 600

Defekter Abwassertank

Ungelesener Beitrag von Besc0029 »

Hallo,
hatte dieser Tage erstmals bei meinem Malibu 600 den Abwassertank über 75Prozent. Leider lief dann offensichtlich Abwasser außerhalb des Tanks, zwischen Ablassrohr und Verkleidung raus. Sah dann auf nem geteerten Platz echt blöd aus 🙈 hat jemand diese Erfahrung auch schon mal gemacht? Gibts ne Revisionsöffnung für den Abwassertank? Bin für jeden Tipp dankbar.
Da mein Van erst 8Monate alt ist, geht’s wohl zum Händler. Der ist aber leider mehr als 300 km entfernt 🙈
VG
Bernhard
Benutzeravatar
Jurotti
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 09:29
Basisfahrzeug: Ducato 250
Modellbeschreibung: Malibu Van 600DB
Kontaktdaten:

Re: Defekter Abwassertank

Ungelesener Beitrag von Jurotti »

Hallo Bernhard
ja, der Abwassertank hat einen Überlaufschlauch. Sonst würde dir das Wasser durch die Abflüsse in den Bus steigen. Das willst du nicht! ;-)
Die Anzeige ist nur sehr ungenau. Die springt eigentlich nur von einem viertel zum nächsten.

Mein Tipp: wann immer sich die Möglichkeit gibt zu leeren: Tank leeren!

Grüße Jürgen
Besc0029
Beiträge: 23
Registriert: Montag 7. Dezember 2020, 17:56
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: Malibu 600

Re: Defekter Abwassertank

Ungelesener Beitrag von Besc0029 »

Hallo

Danke für den Hinweis mit dem Überlauf, aber der Frischwassertank war bei Abreise nur drei Viertels voll, der Abwassertank komplett leer. Eigentlich kein Grund zum Überlaufen 😃 vermute da eher ein Loch oder so 🙈
VG
Bernhard
Lenkerlinks
Förderer 2021
Beiträge: 1042
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 14:14
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu Charming GT 640

Re: Defekter Abwassertank

Ungelesener Beitrag von Lenkerlinks »

Hallo,

die Füllmenge von Frisch und Abwasser ist bei vielen WOMOs baulich nicht gleich. Bei so manchem Expeditionsfahrzeug sind 500 Liter Frischwasser und 50 Liter Abwassertanks. Man kann sich schon denken wie sowas gehandhabt wird.

Beim Malibu Van 100 Liter Frisch und 90 Abwassertank. Allerdings wenn man die Truma moch flutet und alle Schläuche befüllt hat kommen da noch ein Paar Liter dazu. Wenn der Wagen nun noch etwas aus der Waage steht kann das Überlaufventil schneller ansprechen als man vorher berechnet hat.

Wir lassen immer Grauwasser ab, sobald es eine Möglichkeit gibt - auch um das Gewicht nicht durch die Gegend zu fahren.

Gruß Uli
"Wir stecken in der Bredouille!" Antwort "Ach wie schön das Ihr wieder in Frankreich seid"
Benutzeravatar
Tourer
Förderer 2021
Beiträge: 1604
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 18:53
Basisfahrzeug: Ducato X250 Heavy MJ 150
Modellbeschreibung: C Tourer T148, M.J. 2013

Re: Defekter Abwassertank

Ungelesener Beitrag von Tourer »

Hallo Uli,

bei unserem Tourer sind in den 110 Liter Frischwasser die 10 Liter die in den Boiler der Truma passen enthalten.
Nutzbar sind nur 100 Liter und die passen auch in den Grauwassertank.
Es scheint sich eher um einen defekten Abwassertank zu handeln.
Gruß
Bernhard

Wo immer ich auch bin, in meinem Womo bin ich zu Hause.
Benutzeravatar
Boliseiaudo
Beiträge: 1806
Registriert: Freitag 6. April 2018, 09:51
Basisfahrzeug: Ducato X250 Mj 150
Modellbeschreibung: Malibu i 440 LE,BJ 2018

Re: Defekter Abwassertank

Ungelesener Beitrag von Boliseiaudo »

Tourer hat geschrieben: Donnerstag 22. Juli 2021, 11:29 Hallo Uli,

Nutzbar sind nur 100 Liter und die passen auch in den Grauwassertank.

Hallo Bernhard,

Du hast wahrscheinlich recht mit Deinem speziellen Fahrzeugtyp. Wenn ich das richtig sehe, ist es aus Bj 2013.
Bei unserem Fahrzeug z.B. fasst der Frischwassertank laut Hersteller Malibu 125L und der Abwassertank aber nur 90L.
Wenn man allgemein in die div. Fahrzeugspezifikationen der div. Fahrzeuge und Hersteller schaut, ist bei neueren Fahrzeugen immer eine Diskripanz zwischen Frisch- und Abwassertank Größe.
In der Regel beträgt der Unterschied, zum Teil bauartbedingt, zwischen 20 und 40 L, wobei das meisst auch nur ca. Angaben sind.

Gruß

Nobbi
Besc0029
Beiträge: 23
Registriert: Montag 7. Dezember 2020, 17:56
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: Malibu 600

Re: Defekter Abwassertank

Ungelesener Beitrag von Besc0029 »

Hallo,
hat jemand ne Idee, wie ich in den Tank schauen kann. Laut Malibu hab ich 100l Frischwasser und 92l Abwasser. Und wie gesagt: Abwasser war vor Fahrt leer und Frischwasser nur zu Max 75l aufgefüllt. Da hätte nichts überlaufen dürfen 😞
VG
Bernhard
Lenkerlinks
Förderer 2021
Beiträge: 1042
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 14:14
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu Charming GT 640

Re: Defekter Abwassertank

Ungelesener Beitrag von Lenkerlinks »

Hallo,

meines Wissens gibts nur die etwas einfach gehaltene Anzeige für den Füllstand Frisch und Abwasser. Es mag sein, dass genauere Anzeigen und Messsysteme nachgerüstet werden können.

Ein Schauglas oder ein Zugang zum Abwassertank ist mir im VAN nicht bekannt.

Gruß Uli
"Wir stecken in der Bredouille!" Antwort "Ach wie schön das Ihr wieder in Frankreich seid"
Benutzeravatar
Tourer
Förderer 2021
Beiträge: 1604
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 18:53
Basisfahrzeug: Ducato X250 Heavy MJ 150
Modellbeschreibung: C Tourer T148, M.J. 2013

Re: Defekter Abwassertank

Ungelesener Beitrag von Tourer »

Hallo Bernhard,

mach das doch zum Problem deines Händlers, der hat doch eine Gewährleistungspflicht.
Gruß
Bernhard

Wo immer ich auch bin, in meinem Womo bin ich zu Hause.
Benutzeravatar
Jurotti
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 09:29
Basisfahrzeug: Ducato 250
Modellbeschreibung: Malibu Van 600DB
Kontaktdaten:

Re: Defekter Abwassertank

Ungelesener Beitrag von Jurotti »

Wenn du wieder zu Hause bist: Hänge einen Schlauch ins Waschbecken und lass laufen. Dabei unter den Malibu legen und warten wo es wann rausläuft.
Das Doofe ist allerdings, das der eigentliche Tank noch verkleidet ist. Aber dafür müsste man auf eine Bühne um die Verkleidung abzumontieren.

Da mein Abwassersensor nicht so richtig funktioniert, habe ich mir eine flexible Kamera gekauft und mal in den Tank geschoben. Half mir aber auch nicht weiter. Zu viele Ecken, zu wenig Platz, nichts wirklich zu erkennen außer einer grauen Fläche. Grau, weil das kleine Kameralicht und die ISO das Dunkle hell machen.
Antworten