Wir stellen uns vor

Hier könnt ihr euren Malibu vorstellen, gerne in Wort und Bild....

Moderator: Seachild

Forumsregeln
Bitte hier nur Beiträge posten, die den Malibu-Van betreffen
JoMalibu640
Registriert: Montag 6. Januar 2020, 16:40
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: Malibu Van 640

Wir stellen uns vor

Ungelesener Beitrag von JoMalibu640 » Montag 9. März 2020, 22:11

Hallo...
seit zwei Wochen sind wir stolze Besitzer eines Malibu 640 LE mit Automatikgetriebe und etlichen weiteren Sonderausstattungen, die uns das Leben angenehm machen sollen.
Erste Erfahrungen mit der Grillfunktion der Heizung während des Schlafes haben wir bereits gesammelt, als wir die Heizung nachts auf 17 Grad Celsius eingestellt hatten. Haben hier im Forum von ähnlichen Erlebnissen gelesen.
Heute waren wir auf der Waage, weil wir das Auto im Moment einräumen und ausrüsten. Laut den Übergabepapieren hat unser Malibu 640 LE 35 light ein Gewicht von 2835 kg. Die Pakete wie Messepaket, Automatik, Chassis, Style, 160 PS, AHK, Markise, 3. Batterie, Solar, Sat-Anlage sollen in der Summe 262 kg zusätzlich wiegen. Die Waage zeigte heute mit einer Person 70 kg an Bord 3060 kg an. An Bord waren bereits zwei 11kg-Gasflaschen halbvoll, 65 l Diesel sowie diverse Kleinteile. Nach unserer Rechnung hätten wir jedoch bei 3200 kg stehen müssen.
Wir freuen uns, dass wir 140 kg zu wenig auf der Waage haben. Können es uns aber nicht erklären. Rechnen wir falsch? Kann uns jemand die Differenz erklären? Haben wir etwas nicht bedacht? Könnte die Waage defekt sein???

Viele Grüße Jo und Ruth
Benutzeravatar
JohnB
Förderer 2020
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 22:37
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: c-tourer T 142, Modell 18

Re: Wir stellen uns vor

Ungelesener Beitrag von JohnB » Montag 9. März 2020, 22:54

In den Übergabepapieren ist das Gewicht der Extras eigentlich schon berücksichtigt.
Beste Grüße

John
Lenkerlinks
Förderer 2019
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 14:14
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu Charming GT 640

Re: Wir stellen uns vor

Ungelesener Beitrag von Lenkerlinks » Montag 9. März 2020, 23:04

Hallo,

:welcome:

Nicht jede Waage geht auf 10 Kg genau. Die werden zwar alle geeicht, aber es können Abweichungen auftreten. Jedoch keine 140 Kg.
Da wir fast das gleiche Womo haben, könntest du mal in dem "GT640" Faden schauen. Da hab ich bestimmt mal was dazu geschrieben, oder viele andere auch.

Was ist mit Wasser? Ich glaub in der "Fahrbereit" Berechnung von Malibu ist auch ein Schluck Wasser einbezogen.

Wie auch immer freu dich doch, das du diese Gewichtsreserven hast. Es gibt noch soviel was man mitnehmen kann....


Gruß Uli
DorStef
Registriert: Donnerstag 5. September 2019, 15:07
Basisfahrzeug: Ducato Mj 2020 177 PS
Modellbeschreibung: Malibu 640 LE

Re: Wir stellen uns vor

Ungelesener Beitrag von DorStef » Dienstag 10. März 2020, 08:39

Moin,

herzlichen Glückwunsch zum neuen Kasten! Ich hoffe mal, dass die Waage richtig geht und das Gewicht stimmt... das beruhigt mich für unseren bestellten 640LE ein wenig!

Gruß

Stefan
Benutzeravatar
AlfredH
Moderator
Moderator
Registriert: Dienstag 5. April 2016, 18:08
Basisfahrzeug: Ducato X 290 MJ 180
Modellbeschreibung: e - line I 51 QB S
Kontaktdaten:

Re: Wir stellen uns vor

Ungelesener Beitrag von AlfredH » Dienstag 10. März 2020, 13:26

auch von mir ein....

:welcome:
Liebe Grüße

Alfred :wave:
Peu
Registriert: Mittwoch 15. November 2017, 20:55
Basisfahrzeug: Ducato X290
Modellbeschreibung: Malibu Van 640 LE

Re: Wir stellen uns vor

Ungelesener Beitrag von Peu » Dienstag 10. März 2020, 18:39

Herzlich willkommen auch von mir.
Unser 640 hat mit allen fest montierten Zubehör (Sat, Markise, AHK, usw.) voll eingerichtete Küche und Bad sowie alle Campingmöbel und -zubehörteile 3040 kg gewogen. War damals auf der geeichten Waage bei Goldschmidt auch positiv überrascht.
Malibu scheint die Leergewichtsangabe und auch die fahrbereite recht gut einzuhalten und nimmt sich nixht xie zugelassenen 5% plus.
Dennoch kommen wir mit E-Bikes, Fahrradträger, Wasser, Lebensmittel und Klamotten knapp über die 3500 kg. Gewogen beim Bausoffhändler, die Waage ist bei nur 3500 kg nicht 100% exakt. Deshalb gehe ich davon aus, dass ein evtl. Wiegen in A gut ausgeht, weil der 120 l Dieseltank und der Wassertank nicht immer voll sind.

Viele Grüße

Thomas :welcome: :welcome:
Benutzeravatar
Reinhard 51
Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 11:52
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ180
Modellbeschreibung: chic e-line i 50 yachting

Re: Wir stellen uns vor

Ungelesener Beitrag von Reinhard 51 » Dienstag 10. März 2020, 19:02

Hallo ,
Auch von mir ein :welcome: und viel Spaß :thumbup:
LG.Reinhard
JoMalibu640
Registriert: Montag 6. Januar 2020, 16:40
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: Malibu Van 640

Re: Wir stellen uns vor

Ungelesener Beitrag von JoMalibu640 » Dienstag 10. März 2020, 19:06

Herzlichen Dank für das freundliche Willkommen!

Gut zu lesen, dass wir das Gewicht in etwa so nehmen können. Das beruhigt uns! Wir wiegen trotzdem alles, was eingepackt wird.

Wenn wir jetzt noch die "Grillfunktion unter den Betten" in Form unserer Heizung in den Griff kriegen, sind wir vollends zufrieden.

Jo & Ruth
Lenkerlinks
Förderer 2019
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 14:14
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu Charming GT 640

Re: Wir stellen uns vor

Ungelesener Beitrag von Lenkerlinks » Dienstag 10. März 2020, 19:39

Hallo,

die erste Tat um den "Grill" etwas zu bändigen ist tatsächlich die Boilerfunktion an der Truma 6 - sprich Warmwasser abends auszuschalten.

Das spart übrigens jede Menge Energie - ob Gas / Diesel / Strom.

Gruß Uli
JoMalibu640
Registriert: Montag 6. Januar 2020, 16:40
Basisfahrzeug: Ducato
Modellbeschreibung: Malibu Van 640

Re: Wir stellen uns vor

Ungelesener Beitrag von JoMalibu640 » Dienstag 10. März 2020, 19:52

Danke für den Tipp!
Das machen wir auf jeden Fall!

Herzliche Grüße
Jo & Ruth
Antworten