Diebstahl unseres Malibu

Hier könnt ihr euren Malibu vorstellen, gerne in Wort und Bild....

Moderator: Seachild

Forumsregeln
Bitte hier nur Beiträge posten, die den Malibu-Van betreffen
Benutzeravatar
Busserl
Beiträge: 31
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 19:22
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Malibu 640LE

Diebstahl unseres Malibu

Ungelesener Beitrag von Busserl »

Hallo zusammen,

jetzt hat es auch uns erwischt. Heute Nacht wurde unser WoMo während eines Besuchs bei Bekannten in Hamburg gestohlen.

Es ist ein silberner Ducato, Bj. 2017 mit Fahrradträger am Heck. Ich hab zwar nicht die große Hoffnung, dass es wiedergefunden wird, aber vielleicht, wie es der Zufall will, sieht oder hört jemand etwas davon. Für eine Nachricht wäre ich dann dankbar.

Herbert
Lenkerlinks
Förderer 2019
Beiträge: 762
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 14:14
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu Charming GT 640

Re: Diebstahl unseres Malibu

Ungelesener Beitrag von Lenkerlinks »

Hallo,

Herbert, ich hoffe das dein WOMO unbeschadet wieder auftaucht. Vielleicht stellst du hier mal ein Bild rein womit man genau dein Fahrzeug erkennen könnte. Oder beschreibe Details die nur dieses Auto hat.

Ich hoffe mit dir.

Gruß Uli
"Wir stecken in der Bredouille!" Antwort "Ach wie schön das Ihr wieder in Frankreich seid"
Benutzeravatar
Dvorak
Administrator
Administrator
Beiträge: 4991
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Diebstahl unseres Malibu

Ungelesener Beitrag von Dvorak »

Lenkerlinks hat geschrieben: Sonntag 14. Juli 2019, 12:38 Hallo,

Herbert, ich hoffe das dein WOMO unbeschadet wieder auftaucht. Vielleicht stellst du hier mal ein Bild rein womit man genau dein Fahrzeug erkennen könnte. Oder beschreibe Details die nur dieses Auto hat.

Ich hoffe mit dir.

Gruß Uli
Ganz genau. Ohne einige Details, wie Kennzeichen z.B., kann hier niemand die Augen offen halten. Nur bedauern können wir dich, denn das ist fast wie ein Einbruch zuhause.

Schöne Grüße

Michael
Benutzeravatar
Busserl
Beiträge: 31
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 19:22
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Malibu 640LE

Re: Diebstahl unseres Malibu

Ungelesener Beitrag von Busserl »

Hallo Uli
hallo Michael,

danke für euer Mitgefühl. Selbst wenn gefunden wird, oder der Schaden von der Versicherung ggf. (zumindest zum Teil) ersetzt wird, so hängen doch viele Emotionen an vielen Sachen was im innenren des Fahrzeugs ergänzt oder damit gemacht wurde. Es gibt äußerlich nicht viel zu berichten, was unser WoMo kennzeichnet. Es ist ein silberner Ducato mit dem Kennzeichen SOB HM 717, wobei ich nicht glaube, dass es noch mit den Originalkennzeichen unterwegs ist. Markise in anthrazit sowie mit Fahrradträger am Heck. Zusätzlich ist auf dem Dach eine DVBT-Antenne (Pilzform) sowie eine SAT-Außensteckdose auf der Fahrerseite.
IMG_0435.JPG
;
Benutzeravatar
Busserl
Beiträge: 31
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 19:22
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Malibu 640LE

Re: Diebstahl unseres Malibu

Ungelesener Beitrag von Busserl »

IMG_0435-2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lenkerlinks
Förderer 2019
Beiträge: 762
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 14:14
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 150
Modellbeschreibung: Malibu Charming GT 640

Re: Diebstahl unseres Malibu

Ungelesener Beitrag von Lenkerlinks »

Hallo,

Herbert, danke für das Foto. Ich hoffe das der Wagen schnell gefunden wird.

Ich persönlich neige gern zu Gedanken in Richtung Selbstjustiz, wenn sowas passiert.
Es ist sehr, sehr schade, dass selbst wenn der oder die Täter gefasst werden ein lächerlich geringes Strafmaß ansteht. ( Wenn überhaupt )

Wohnungseinbruch, als Beispiel als Ersttäter 3 Monate auf Bewährung. Alle anderen Verfehlungen bleiben dabei unberücksichtigt.
Zum Beispiel, das der Geschädigte nach dem "Bruch" sich mit unter Jahre danach nicht mehr allein in seinen eigenen vier Wänden sicher fühlt, und dass man bei jedem Geräusch in der Nacht aufwacht und so weiter.

Der Diebstahl des WOMO ist nicht nur ein Eingriff in den absoluten Privatbereich, sondern, wie du schon angemerkt hast, es sind viele persönliche Dinge, die da einfach weg sind.

Wenn du dein Womo wirklich wiederhaben willst, dann solltest du tatsächlich darüber nachdenken privat, neben den amtlichen Ermittlungen tätig zu werden. Es gibt Detektivbüros die andere Wege gehen können.

Ich fühle mit dir und hoffe das du dein Womo alsbald wiederbekommst.

Gruß Uli
"Wir stecken in der Bredouille!" Antwort "Ach wie schön das Ihr wieder in Frankreich seid"
Benutzeravatar
Seachild
Moderator
Moderator
Beiträge: 335
Registriert: Montag 4. Juli 2016, 18:14
Basisfahrzeug: X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Malibu 600 DB2

Re: Diebstahl unseres Malibu

Ungelesener Beitrag von Seachild »

Der SAT-Anschluss und die DVBT Antenne sind ja schon ein bisschen anders als "normal". Das kann sehr hilfreich sein bei der Identifizierung.
Ich drücke euch die Daumen.
Grüße aus Oberfranken (Forchheim)
Jürgen
Benutzeravatar
WBB

Re: Diebstahl unseres Malibu

Ungelesener Beitrag von WBB »

Lenkerlinks hat geschrieben: Sonntag 14. Juli 2019, 17:04
Wenn du dein Womo wirklich wiederhaben willst
Guter Satz
Benutzeravatar
Andreasfi2
Förderer 2019
Beiträge: 598
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 14:58
Basisfahrzeug: Fiat Ducato
Modellbeschreibung: Chic C-Line T 4.9

Re: Diebstahl unseres Malibu

Ungelesener Beitrag von Andreasfi2 »

War denn kein Tracker eingebaut?

Viele Grüße

Andreas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
-------------------------------------
Chic C-Line T4.9 (2017) Heavy mit 2,3l 180 ASG
Benutzeravatar
Busserl
Beiträge: 31
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 19:22
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Malibu 640LE

Re: Diebstahl unseres Malibu

Ungelesener Beitrag von Busserl »

@ Uli,
natürlich wünschte ich mir "unser Busserl" wieder zurück. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich das WoMO wirklich wiederhaben möchte. Wie du schon in deinem Beitrag erwähnt hast, wäre hier immer der unterschwellige Gedanke, hier wurde eingebrochen. Geschweige davon, wie es aussieht, wenn es wiedergefunden wird.
Tatsächlich glaube ich dass es sich schon irgendwo im "Osten" befindet oder bereits als Einzelteile zum Verkauf angeboten wird.

@ Andreas,
ein Tracker war auf der Wunsch- / To-Do-Liste mit ganz oben, ebenso wie ein Solarpaneel.

VG
Herbert
Antworten