Carthagoforum - Nutzungsbedingungen

Mit dem Zugriff auf „Carthagoforum“ („https://www.carthagoforum.de“) wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:
1. Nutzungsvertrag

Mit dem Zugriff auf „Carthagoforum“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist und ohne Angabe von Gründen jederzeit gekündigt werden.
1. Registrierung
a. Bei der Registrierung werden Daten über den Nutzer erhoben. Der Umgang mit diesen Daten ist der Datenschutzerklärung geregelt.
b. Bei der Registrierung werden folgende Pflichtangaben erhoben und gespeichert
o Name
o Vorname
o Telefon oder Mobilfunknummer
o E-Mail-Adresse
c. Der Nutzer ist verpflichtet, richtige Angaben zu diesen Daten zu machen und versichert mit der Registrierung, dass diese Angaben korrekt sind.
d. Darüber hinaus werden freiwillige Angaben zu Zum Fahrzeug gespeichert
o Basisfahrzeug (z.B. Fiat, Mercedes oder Iveco)
o Fabrikat des Wohnmobils (Carthago, Malibu oder andere)
o Modell des Wohnmobils (e-Line. Tourer, …)
e. Anerkennung der Datenschutzerklärung
f. Pro User ist nur das Anlegen eines Accounts gestattet, bei Missachtung dieser Regel führt dies zu sofortiger Deaktivierung und Löschung aller Accounts des Nutzers.
g. Bei der Angabe der Email-Adresse sind sogenannte wegwerf-Email-Adressen im Forum nicht erlaubt.
h. Name und Vorname (Realname) sind dabei innerhalb des Forums nur für die Administratoren sichtbar.
i. Sämtliche Pflichtangaben sind durch den Nutzer wahrheitsgetreu anzugeben. Bei unplausiblen oder bewusst falschen Angaben kann eine sofortige Löschung des Accounts erfolgen.


2. Einräumung von Nutzungsrechten

Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

3. Pflichten des Nutzers
Wir möchten, hier im Carthagoforum.de über unser Hobby Wohnmobil eine offene und freundschaftliche Diskussion ermöglichen.
Aus diesem Grund ist es notwendig, dass gewisse Regeln und die Grundprinzipien eingehalten werden.
3.1 Das Forum ist kein Podium für Beleidigungen, Verleumdungen, Aufrufe zur Gewalt, rassistische Äußerungen, politische Propaganda, Spam, pornografische Inhalte, extremistisches Gedankengut welcher Art auch immer sowie sonstige rechtswidrige Verstöße.
3.2 Avatare oder Nick-Namen, die gegen die unter 3.1 genannten Punkte verstoßen oder andere User des Forums beleidigen, sind nicht zulässig.
3.3 Die übliche Netiquette ist einzuhalten, auch bei kontroversen Diskussionen ist ein respektvoller Umgang verbindlich. Persönliche Angriffe in Form gegenseitigen Provokationen, Beleidigungen, Kleinkriege etc. werden hier nicht geduldet.
3.4 Politische Äußerungen sind nicht Thema dieses Forums und nicht gestattet, da sie zu unliebsamen Diskussionen führen können
3.5 Beim Verstoß gegen die zuvor genannten Regeln, werden die Forenbetreiber sofort Sanktionen gegen den Nutzer einleiten:
- Löschung oder Abänderung von Beiträgen bzw. Inhalten, die der Nutzer veröffentlicht hat.
- Ausspruch einer Abmahnung.
- Sperrung (zeitlich begrenzt) des Zugangs zum Forum.
- Kündigung und Löschung des Nutzers.

3.6 Es wäre nett, wenn sich jeder neue User in der entsprechenden Rubrik vorstellen würde.

3.7 Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
3.8 Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
3.9 Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat.
3.10 Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
3.11 Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. General Public License

Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei carthagoforum.de um eine unter der „GNU General Public License v2“ (GPL) bereitgestellten Foren-Software von phpBB Limited (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

5. Gewährleistung

Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

6. Änderungsvorbehalt

Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzerklärung enthalten.